Angebot merken

Tripel-Konzert mit Anne-Sophie Mutter

im Alfried-Krupp-Saal der Philharmonie Essen

Ein wundervolles Wochenende – nahe Wege und mit Anne-Sophie Mutter erleben Sie eine Ausnahmekünstlerin, die in Beethovens Jubiläumsjahr hier ein wundervolles Tripel-Konzert gibt. Seien Sie dabei!Entdecken Sie Essen als moderne Kultur- und Wirtschaftsmetropole im Herzen einer attraktiven Region mitten in Europa. Ob denkmalgeschützte Industriehalle, spannende Event Locations im Weltkulturerbe Zeche Zollverein oder musikalische Genüsse in der neuen Philharmonie.

Tripel-Konzert mit Anne-Sophie Mutter

im Alfried-Krupp-Saal der Philharmonie Essen

Reiseart
Städtereisen
Saison
Winter 2019/2020
Zielgebiet
Deutschland
Beschreibung

1. Tag: Anreise Essen und das Tripelkonzert

Lehnen Sie sich gemütlich zurück und schon geht es mit großer Vorfreude nach Essen. Wir wollen diesen Tag ruhig gestalten, damit Sie abends das großartige Konzert genießen können. Nach der Ankunft in Essen laden wir Sie zu einer kurzweiligen Rundfahrt durch diese überraschende Stadt ein. Sie werden staunen – ob es die Geschichten zum Fußball, zur Familie Krupp oder dem Bergbau sind. Villa Hügel, Margarethenhöhe oder der Baldeneysee sind nur einige der Highlights dieser tollen Stadt.

Danach beziehen Sie Ihre schönen Zimmer, ruhen sich vielleicht ein bißchen aus, bevor Sie Ihr Abendessen im Hotel genießen und dann gegen 19.00 Uhr zur Philharmonie fahren.

Obwohl seit Jahrzehnten eine der erfolgreichsten Geigerinnen weltweit, erfindet sich Anne-Sophie Mutter immer wieder neu. Im Herbst 2019 gibt sie in München zum ersten Mal in ihrer Karriere ein Open- Air-Konzert. Was zeigt, wie riesig die Zahl ihrer Anhänger nach wie vor ist. Eine ihrer großen Stärken ist es, sich für junge Musiker einzusetzen, ihnen Wege zu ebnen und Türen zu öffnen, vor allem dank ihrer eigenen Stiftung. Neuerdings zählt auch die Pianistin Khatia Buniatishvili zu ihren musikalischen Partnern. Die beiden Ausnahmemusikerinnen bilden nun mit Cellist Pablo Ferrández ein Trio, um im Beethoven-Jahr in der Philharmonie Essen das berühmte „Tripelkonzert“ aufzuführen.

Ihre Besetzung und Ihr Programm:

Anne-Sophie Mutter (Violine)

Pablo Ferrández (Violoncello)

Khatia Buniatishvili (Klavier)

London Philharmonic Orchestra

Robin Ticciati (Dirigent)

Ludwig van Beethoven

Konzert C-Dur für Klavier, Violine, Violoncello und ­Orchester, op. 56 „Tripelkonzert“

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 1 D-Dur „Titan“

2. Tag: Museum Folkwang und Villa Hügel

Sie genießen Ihr gutes Frühstück ganz ausgiebig und entspannt im Hotel, bevor Sie mit vielen wundervollen Eindrücken von diesem tollen Konzert glücklich im Bus Platz nehmen. Nach wenigen Minuten erreichen Sie das Museum Folkwang, das Museum in Essen.

Die Sammlung

Das Museum Folkwang beherbergt eine international bedeutende Sammlung deutscher und französischer Malerei und Skulptur des 19. Jahrhunderts. Schwerpunkte bilden zum einen die deutsche Romantik mit Caspar David Friedrich, Carl Gustav Carus und Johan Christian Dahl. Zum anderen repräsentieren Werke von Eugène Delacroix, Jean-Baptiste Camille Corot, Honoré Daumier, Gustave Courbet, Edouard Manet und Pierre Auguste Renoir den französischen Klassizismus und ­Realismus. Meisterwerke von Claude Monet, Paul Cézanne, Vincent van Gogh und Paul Gauguin veranschaulichen den durch Impressionismus und Spätimpressionismus initiierten Aufbruch in die Moderne.

Sie werden dieses wunderbare Museum bei einer einstündigen Führung kennenlernen und haben danach noch Zeit nach eigenen Wünschen.

Gegen 13.30 Uhr fahren Sie auch nur kurz weiter in die legendäre Villa Hügel, das Sie sich mit Freude ansehen werden. Bei einem geführten Besuch sehen Sie das ehemalige Wohn- und Repräsentationshaus der Familie und Firma Krupp! Wer noch nicht da war, wird so gespannt sein, und für alle, die schon mal dort waren, es lohnt sich immer ein zweites Mal. Bestimmt machen Sie einen Spaziergang durch den schönen Hügel-Park zum Baldeney-See. (Die Villa Hügel kann zur Druckabgabe noch nicht fest bestätigen. Sollte es nicht klappen, zeigen wir Ihnen die genauso hochinteressante Margarethenhöhe, benannt nach ihrer Gründerin Margarethe Krupp.)

So, nach diesen tollen Erlebnissen in der Metropole Ruhr fahren Sie begeistert nach Hause und werden immer gern daran zurückdenken.

****Welcome Hotel Essen

Dieses moderne und sehr beliebte Hotel liegt in guter Lage in Essen. Die 176 modern eingerichteten Gästezimmer sind mit Doppel- oder Queensizebetten (1,60 x 2,10 m) mit ­Telefon, Kabel-/Satelliten TV, Klimaanlage, Safe, Fön, ­Bügeleisen und Bügelbrett ausgestattet. Das Restaurant SunnySide, Gartenterrasse SunnyPlace und LoungeBar Red Corner bieten kulinarische Abwechslung.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Tripel-Konzert mit Anne-Sophie Mutter
**** Welcome Hotel

2 Tage
ab 249,00 €

Buchungspaket
14.03. - 15.03.2020
2 Tage
Doppelzimmer
249,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Aufpreis:Kategorie 4
20,00 €
Aufpreis:Kategorie 3
40,00 €
Aufpreis:Kategorie 2
60,00 €
Aufpreis:Kategorie 1
80,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
14.03. - 15.03.2020
2 Tage
Einzelzimmer
277,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Aufpreis:Kategorie 4
20,00 €
Aufpreis:Kategorie 3
40,00 €
Aufpreis:Kategorie 2
60,00 €
Aufpreis:Kategorie 1
80,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
Ihren gemütlichen Platz im Bus erreichen Sie über einige Stufen. Auch in den Hotels oder bei den Rundgängen können wir keine durchgängige Barrierefreiheit garantieren. Deshalb sind unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.

Abfahrt: 09.00 Uhr – Rückankunft: 19.00 Uhr
2Tage
249,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen

  • Fahrten im modernen Reisebus
  • Sektempfang im Bus
  • 1 x Übernachtung im **** Welcome Hotel Essen im DZ/DU/WC
  • 1 x Auswahl vom reichhaltigen Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen vor der Oper im guten Hotelrestaurant
  • 1 x Stadtbesichtigung Essen mit einem örtlichen Stadtführer
  • Besuch des Tripel-Konzerts in der Philharmonie Essen am 14.03.20 um 20.00 Uhr Karten Kategorie 5 (Vorbehaltlich Änderung seitens des Veranstalters oder der Künstler)
  • Übersichtsführung im Folkwang-Museum
  • 1 h von 10.30 Uhr – 11.30 Uhr (Der Eintritt ist kostenlos)
  • Führung Villa Hügel 14.00-15.00 Uhr (Vorbehaltlich der Bestätigung – alternativ Besuch und Führung der Margaretenhöhe.)

STORNOSTAFFEL E

Reisebüro & Omnibusverkehr
Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 7
33775 Versmold
Tel. 0 54 23 - 9414 0

Fax 0 54 23 - 9414 -40

reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Peckeloh

Telefon 0 54 23 - 94 14 30
reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Warendorf

Telefon 0 25 81 - 63 32 96
warendorf@sieckendiek.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Sieckendiek informiert.