Angebot merken

Radln im Zauberschrank Mittelfranken

Geführte Radreise mit vielen Schatzkästchen

Ein "Zauberschrank mit immer neuen Schubfächern" sei Franken, begeisterte sich bereits im 19. Jahrhundert ein berühmter Reiseschriftsteller. Das schöne Frankenland ist bekannt für die herzliche bayrische Gastlichkeit, für eine gute Küche, für eine wunderschöne abwechslungsreiche Landschaft und ganz, ganz viele Geschichten und Geschichtchen. Also, ganz klar – hier geht’s um Regnitz und Pegnitz, um adidas und puma, Mittelalter und Neuzeit! Und das alles auf wunderschönen Wegen! Sie werden begeistert sein. Perfekt für einen einzigartigen Radurlaub!

Radln im Zauberschrank Mittelfranken

Geführte Radreise mit vielen Schatzkästchen

Reiseart
Aktivreisen
Saison
Sommer 2021
Zielgebiet
Deutschland
Beschreibung

Ihr Hotel:

Das Hotel Seerose ist ein urgemütliches, familiengeführtes 1997 eröffnetes Hotel und ein Gasthof, der seit über 40 Jahren in einem Vorort von Langenzenn bei Nürnberg mit Herz geführt wird. Die ruhige Lage und das einzigartige Flair lassen Sie die Anspannung des Tages schnell vergessen. Langenzenn liegt perfekt, um viele interessante Sehenswürdigkeiten auf schönen Radelstrecken zu erkunden.

1. Tag: Anreise nach Mittelfranken und Einradeln

Lehnen Sie sich gemütlich zurück und freuen Sie sich einfach! Sie haben allen Grund dazu! Das wunderschöne Mittelfranken wird Sie begeistern. Ihre Rädern werden sich, wie Sie, nach der kurzweiligen Busanreise freuen in Unterstrahlbach, in der Nähe von Neustadt an der Aisch, loszulegen. Ihr Radreiseleiter führt Sie über schöne Wege genussradelnd nach Langenzenn zu Ihrem Wohlfühlhotel. Beziehen Sie Ihre gemütlichen Zimmer und genießen Sie Ihr leckeres gemeinsames Abendessen. (ca. 22 km)

2. Tag: Bezauberndes Mittelfranken

Gut gelaunt satteln Sie nach dem Frühstück, direkt ab Hotel, Ihre Räder mit dem Ziel Rothenburg ob der Tauber. Auf schönen Radwegen führt Sie die heutige Route durch eine großartige Landschaft, durch kleine bezaubernde Orte bis ins wunderschöne Rothenburg o.d.T.

Die historische Altstadt mit der einzigartigen Lage über dem Taubertal und seiner Fachwerkromantik ist für viele der Inbegriff des mittelalterlichen Deutschlands. Gäste aus aller Welt reisen ins westliche Mittelfranken, um diese einzigartige Atmosphäre einzufangen. Doch Rothenburg ist weit entfernt von einer bloßen Kulisse - die lebendige Altstadt lädt ein zum Bummeln und zur Einkehr! Nach einer Pause geht’s gut gelaunt mit Bus zurück nach Langenzenn. So ein schöner Tag! (ca. 60 km)

3. Tag: Dieser Tag führt in den Kreis Fürth

Gut gestärkt radeln Sie heute zu den Besonderheiten des Landkreises Fürth. Auf ausgesuchten Radwanderwegen genießen Sie die landschaftlichen Schönheiten. Ein Höhepunkt wird der Besuch der Markt Cadolzburg sein. In der Burg treibt - laut Volksmund - ein Kerlchen mit grünem Hut nachts sein Unwesen. Bei Tag ist die Cadolzburg gefahrlos zu besuchen. Vom Aussichtsturm, dem "Bleistift", hat man einen traumhaften Blick über die Region. In der Marktgemeinde bestaunen Sie zahlreiche historische Bürgerhäuser und Fachwerk-Partien. So ein herrlicher Tag! (ca. 50 km)

4. Tag: Regnitz, Pegnitz und Nürnberg

Gut gelaunt geht’s heute über schöne Radwege entlang der Flüßchen Regnitz und Pegnitz in die schöne Stadt Nürnberg. Lassen Sie sich nach der geführten Radwanderung von der Frankenmetropole begeistern. Eine Stadt zum Genießen! Als weltweit berühmte Weihnachtsstadt lädt Nürnberg zum Wohlfühlen ein! Nürnberg ist eine der schönsten Städte Deutschlands! Versprochen!

Vielleicht möchten Sie die leckeren Elisen-Lebkuchen kosten? Oder die berühmten Nürnberger Bratwürstl? Oder??? Anschließend geht’s gut gelaunt mit dem Bus zurück zum Hotel. (ca. 35 km)

5. Tag: Ausradeln mit Herzo…:-)

Ja, bestimmt möchte niemand abreisen… denn hier könnte man noch so viel unternehmen. Von Langenzenn machen Sie sich sportlich auf den Weg nach Herzo – also eigentlich Herzogenaurach, die Wiege der Sportartikelhersteller wie adidas und puma. Hier hat Adi Dassler die berühmten Stollen unter den Fußballschuhen erfunden und damit die Fußballwelt völlig verändert! Hier gibt’s so viel zu erzählen!

Nach einer Pause reisen Sie und Ihre Räder nachmittags gemütlich und fröhlich mit dem Sieckendiek-Radl-Bus zurück nach Hause! Eine wunderschöne Zeit! Versprochen!

>> Routenänderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Ihr Radreiseleiter:

Hallo, liebe Sieckendiek-Radreise-Gäste,

als begeisterter Radfahrer bin ich in meiner mittelfränkischen Heimat so oft es geht auf dem Sattel unterwegs. Es gibt kaum eine Region, die ich noch nicht mit dem Rad erkundet habe

Im flachen Land fühle ich mich genauso wohl, wie in den Bergen.

Seit 10 Jahren sammle ich Erfahrungen als Radreiseleiter, meine Motivation ist das gemeinsame Lächeln nach einem schönen Radtag!

Im Vordergrund stehen bei mir der Spaß und die Geselligkeit. Gemäß meinem Motto "Bei mir kommt jeder mit" liegt das Augenmerk besonders auf gegenseitiger Rücksichtnahme, auf Spaß beim Fahren und dem sicheren Ankommen.

Freue mich auf Sie!

Ihr Klaus-Peter Bär

Termine | Preise | Onlinebuchung

Radln im Zauberschrank Mittelfranken
Hotel Seerose

5 Tage
ab 699,00 €

Unterkunft/Verpflegung
23.08. - 27.08.2021
5 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
699,00 € p.P.
23.08. - 27.08.2021
5 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
773,00 € p.P.
23.08. - 27.08.2021
5 Tage
Doppelzimmer Komfort
Belegung: 2 Erwachsene
734,00 € p.P.
23.08. - 27.08.2021
5 Tage
Einzelzimmer Komfort
Belegung: 1 Erwachsener
853,00 € p.P.
Abfahrt: ca. 06.15 Uhr – Rückankunft ca. 19.30 Uhr

Gültiger Personalausweis erforderlich.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet, denn die Radtouren sind pro Tag zwischen ca. 22 km und über 60 km lang und erfordern eine Grundfitness. 
Unsere Radreisen sind perfekt für E-Bikes und normale Radler mit einer guten Leistungsfähigkeit.
5Tage
699,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen

  • 3 x und 2 x 1/2 Tage Radreiseleitung durch einen kompetenten, herzlichen Radwanderführer und Frankenland – Kenner
  • Fahrten im modernen Reisebus wie beschrieben
  • Fahrradtransport im Spezialanhänger
  • 4 x Übernachtung im Hotel Seerose im Standard-Doppelzimmer mit DU/WC
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet – oder serviert am Tisch
  • 4 x Abendessen 3-Gang-Menü im Hotel
  • Kurtaxe

Mindestteilnehmerzahl: 18 Gäste. Maximal: 23 Gäste auf der Radtour

Stornostaffel B

Reisebüro & Omnibusverkehr
Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 7
33775 Versmold
Tel. 0 54 23 - 9414 0

Fax 0 54 23 - 9414 -40

reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Peckeloh

Telefon 0 54 23 - 94 14 30
reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Warendorf

Telefon 0 25 81 - 63 32 96
warendorf@sieckendiek.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Sieckendiek informiert.