Angebot merken

Große Andalusien Rundreise … und Badeurlaub an der Küste des Lichts

Weiße Dörfer - die Alhambra - Faszinierende Landschaften - Beeindruckende Städte - Auf den Spuren Kolumbus - Tapas und Wein - traumhafte Strände - Malerische Sonnenuntergänge - Sherry in Jerez - Sevilla

Andalusien ist ein Land voller Licht! Die schönsten Sonnenuntergänge werden Sie hier am Atlantik sehen! Versprochen! Voller Freundlichkeit, voller Leben und Traditionen. Voller Kontraste – entdecken Sie bei dieser Rundreise malerische Dörfer, die eindrucksvolle Landschaft und die bezaubernde Kultur. Freuen Sie sich auf „die Küste des Lichts“, die kilometerlangen, feinsandigen Traumstrände und besuchen Sie eines der typischen weißen Dörfer der Region. Andalusien hält viele kleine Leckereien für Sie bereit. Kehren Sie in eine der traditionellen Tapas-Bars ein, probieren Sie vom weltbekannten Serrano-Schinken und kosten Sie von dem unverwechselbaren Sherry aus Jerez. Seien Sie gespannt – Andalusien ist unbeschreiblich! Ganz fest versprochen!

Große Andalusien Rundreise … und Badeurlaub an der Küste des Lichts

Weiße Dörfer - die Alhambra - Faszinierende Landschaften - Beeindruckende Städte - Auf den Spuren Kolumbus - Tapas und Wein - traumhafte Strände - Malerische Sonnenuntergänge - Sherry in Jerez - Sevilla

Reiseart
Flugreisen
Erlebnisreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Spanien » Andalusien
Beschreibung

1. Tag Jerez – Provinz Cadiz

Gut gelaunt fahren Sie in Ihrem Sieckendiek-Bus zum Flughafen Düsseldorf. Nach ca. 3 Flugstunden erreichen Sie die schöne Stadt Jerez de la Frontera, das Tor zur Costa de la Luz. Ihre freundliche deutschsprachige Reiseleiterin/er nimmt Sie herzlich in Empfang und zusammen fahren Sie in Ihr Hotel Valentin Sancti Petri Spa o.ä.

Genießen Sie den Abend, das wundervolle Licht, den Sonnenuntergang am Atlantik und das leckere Abendessen …

2. Tag Provinz Cadiz – Ronda – Granada

Nach dem Frühstück beginnt Ihre wunderschöne “Große Andalusien Rundreise“. Mit einer professionellen deutschsprachigen Rundreiseleiterin/er fahren Sie entlang der Costa del Sol nach Ronda, einem romantischen Gebirgsstädtchen, einem der schönsten weißen Dörfer in Spanien! Der historische Kern faszinierte schon illustre Persönlichkeiten wie Rainer Maria Rilke, Hemingway und Orson Welles. Freuen Sie sich auf die Altstadt, die beeindruckende Stierkampfarena, die 100 m hohe über dem Taja liegende Brücke und die Kirche Santa Maria. Wie schön!

Weiter geht’s nach Granada. Am Abend essen und übernachten Sie im Hotel M. A. Alhamar (4 Sterne) oder gleichwertig in Granada.

3. Tag Granada mit unbeschreiblicher Alhambra

Freuen Sie sich einfach nur! Besuchen Sie nach dem Frühstück das weltbekannte Maurenschloss: Die wundervolle Alhambra. Ein Höhepunkt dieser schönen Reise! Sie hat über 4 km lange Mauern, reich verzierte Hallen und Patios. Sie ist das Wahrzeichen der Stadt.

Sie besichtigen die traumhaften Gärten des Generalife, die einst den Herrschenden zur Entspannung dienten. Am Nachmittag genießen Sie einfach das herrliche spanische Wetter in Granada und schauen sich das an, was Sie möchten. Abends genießen Sie Ihr Essen und übernachten im Hotel M. A. Alhamar (4 Sterne) oder gleichwertig in Granada.

Wer möchte, kann noch eine Flamenco-Show im Zigeunerviertel Albayzin besuchen (fakultativ).

4. Tag Granada – Cordoba - Sevilla

Nach dem Frühstück freuen Sie sich heute auf die Fahrt an den pittoresken andalusischen Dörfern vorbei ins traumhafte Córdoba, der drittgrößten Stadt Andalusiens. Bestaunen Sie die Kathedrale, Mezquita genannt, die zusammen mit der ehemaligen Hauptmoschee die Bedeutung der arabischen Welt in Cordoba und dieser Region nochmals verdeutlicht. Beides sind herausragende Sehenswürdigkeiten. Bummeln Sie durch die „Juderia“ , das ehemalige Judenviertel, bevor Sie anschließend weiter nach Sevilla fahren. Abendessen und Übernachtung im Hotel M.A. Sevilla Congresos o.ä.

5. Tag Sevilla – Palos – El Rocio – Sevilla

Reise Sie heute „auf den Spuren Kolumbus“ in die Provinz Huelva zum Kloster „La Rabida“. 1485 gelang es Kolumbus den damaligen Prior, Juan Perez, zu überzeugen, die Katholischen Könige dazu zu gewinnen, seine Pläne zu unterstützen. Sie besichtigen das wunderschöne Kloster.

Unmittelbar in der Nähe und am Ufer des Flusses Tinto gelegen, sehen Sie die 3 Repliken der Karavellen „Pinta“, „Niña“ und die „Santa Maria“, mit denen er Amerika entdeckte. Sie fahren weiter zum Wallfahrtsort „El Rocio“, wo Sie ein andalusisches Mittagessen in einem typischen Restaurant genießen. Gut gestärkt geht’s danach zurück nach Sevilla. Abendessen und Übernachtung im Hotel M.A. Sevilla Congresos (4 Sterne) oder gleichwertig in Sevilla bzw. Umgebung.

6. Tag Sevilla – Provinz Cadiz

Freuen Sie sich auf eine interessante Stadtbesichtigung im wundervollen Sevilla, der Hauptstadt Andalusiens! Sie besuchen die größte gotische Kathedrale der Welt, die gleichzeitig das Wahrzeichen der Stadt ist, die Giralda, sowie die „Plaza de España“, das Judenviertel, den Barrio de Santa Cruz und den „Parque de Maria Luisa“.

Genießen Sie danach Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie zurück nach Novo Sancti Petri fahren. Übernachtung und Abendessen im Valentin Sancti Petri o.ä.(4 Sterne) in Novo Sancti Petri oder der Provinz Cadiz.

7. Tag Provinz Cadiz – Cadiz – Jerez – Provinz Cadiz

Nach einem leckeren und ausgewogenen Frühstück geht es gut gelaunt nach Cadiz. Die Hauptstadt der Provinz, mit dem Zusatz „heute noch lebendige Stadt“, ist die älteste Stadt Spaniens und eine der ältesten Europas. Sie wurde vor über 3000 Jahren von Phöniziern gegründet, danach weiter gestaltet von Griechen, Karthagern, Römern, Vandalen, Westgoten, Arabern und Kastiliern. Sie erkennen die Spuren dieser wechselvollen Geschichte bei jedem Schritt!

Nachmittags freuen Sie sich auf Jerez de la Frontera. Nach einer Panoramafahrt und einem Stadtbummel haben Sie etwas Freizeit, um Jerez zu genießen. Natürlich besuchen Sie eine typische Bodega und probieren den guten regionalen Wein! Jerez ist das Welt-Zentrum der Sherry-Produktion. Abendessen und Übernachtung im Valentin Sancti Petri Spa o.ä.(4 Sterne) in Novo Sancti Petri oder der Provinz Cadiz.

8. Tag – 12. Tag: Badeaufenthalt – wenn man schon da ist….

Bei den Stränden und dem Licht kann man doch nicht einfach nach Hause fliegen, ohne wirklich dort gewesen zu sein …

Deshalb beginnt für Sie heute nach dieser eindrucksvollen Rundreise Ihr schöner Badeaufenthalt im **** Valentin Sancti Petri in Novo Sancti Petri.

12. Tag Rückreise

Nach dieser Traumreise heißt es heute Abschied nehmen. Sie reisen zum Flughafen von Jerez de la Frontera, von dort startet Ihr Flugzeug in Richtung Deutschland. In Düsseldorf erwartet Sie schon der Sieckendiek-Bus, der Sie mit wunderbaren Erinnerungen wieder glücklich in die Heimatorte bringt. Olé!

Karte

****Valentin Sancti Petri

Das Hotel liegt direkt an dem langen, feinsandigen Dünenstrand von Novo Sancti Petri. Ihr Wohlfühlhotel verfügt über 500 Wohneinheiten mit einer Empfangshalle mit Rezeption, Lifts, einem Aufenthaltsbereich, einer Salon mit Internetecke (gegen Gebühr), WLAN (inklusive), einem Restaurant, einem à-la-carte Restaurant, einer Bar, Geschäften und einem Hallenbad. In der einladenden Gartenanlage finden Sie den Süßwasserpool und die Sonnenterrasse.

Ihre Doppelzimmer sind ausgestattet mit Minibar, Heizung und Klimaanlage, Mietsafe, SAT-TV, Telefon, Bad mit Badewanne oder Dusche, WC, Föhn und Balkon.

Termine | Preise | Onlinebuchung

11 Tage

11 Tage
ab 1318,00 €

Buchungspaket
25.05. - 04.06.2018
11 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
1318,00 €
25.05. - 04.06.2018
11 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
1598,00 €
11Tage
1318,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

LEISTUNGEN

  • Sieckendiek-Bus-Transfer zum Flughafen Düsseldorf und zurück
  • Flug Düsseldorf – Jerez de la Frontera – Düsseldorf
  • 7 x Übernachtungen laut Rundreise mit Halbpension
  • 1 x Mittagessen in El Rocio
  • Fahrten in modernen/klimatisierten Reisebussen
  • deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Alle Eintrittsgelder, Besichtigungen und Führungen gemäß Programm
  • Kopfhörer für Informationen der Reiseleitung (z.B. bei Stadtführung)
  • Luftsicherheitsgebühren
  • ausländische Luftsicherheitsgebühren
  • 4 x Übernachtung im ****Valentin Sancti Petri, Doppelzimmer, DU/WC, Klimaanlage laut Ausschreibung, Balkon oder Terrasse und Halbpension

Gültiger Personalausweis erforderlich.

Stornostaffel F

Reisebüro & Omnibusverkehr
Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 7
33775 Versmold
Tel. 0 54 23 - 9414 0

Fax 0 54 23 - 9414 -40

reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Peckeloh

Telefon 0 54 23 - 94 14 30
reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Warendorf

Telefon 0 25 81 - 63 32 96
warendorf@sieckendiek.de

 

Reisebüro Rheda

Telefon 0 5242 - 960471
rheda@sieckendiek.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Sieckendiek informiert.