Angebot merken

Erfurt erblüht - an Blütenrausch denken

Tradition und Geschichte auf der blühenden Stadtfestung

Schon Martin Luther verkündete einst: „Erfurt liegt am besten Ort. Da muss eine Stadt stehen.“Erfurt macht das Verlieben leicht. Mittelalterlich und doch modern, entspannt und lebendig, selbstbewusst und aufgeschlossen! Die charmante Altstadt ist nicht nur schön anzusehen, sondern zeugt von einer wechselvollen, langen Geschichte. Auf der beschaulichen Krämerbrücke ist das Flair des mittelalterlichen Handelns nach wie vor erlebbar.Bedeutendes Gartenbauzentrum, kultureller Standort sowie mit Bratwurst und Schokolade und Klößen auch ein kulinarischer Stützpunkt. Erfurt steckt voller Überraschungen. Thüringens Landeshauptstadt mach einfach Lust auf einen Besuch!

Erfurt erblüht - an Blütenrausch denken

Tradition und Geschichte auf der blühenden Stadtfestung

Reiseart
Städte- und Kurzreisen
Garten- und Erlebnisreisen
Saison
Sommer 2021
Zielgebiet
Deutschland » Thüringen
Beschreibung

1. Tag: Wunderschön! Erfurt!

Lehnen Sie sich gemütlich zurück und freuen Sie sich auf die nächsten herrlichen Tage im Herzen Thüringens! Sie wohnen im schönen ****Mercure Hotel Altstadt in Erfurt, nur wenige Gehminuten von der faszinierenden historischen Altstadt entfernt! Sie stellen Ihr Gepäck im Hotel ab, und checken erst nach dem schönen Nachmittag ein, wann Sie möchten. Um 14.00 Uhr spazieren Sie bei einem geführten Stadtbummel auf den Spuren berühmter Persönlichkeiten wie Goethe, Bach und Schiller durch die reizvolle Altstadt von Erfurt, größtenteils in ihrer mittelalterlichen Struktur erhalten.

Das monumentale Ensemble von Dom und Severikirche, die reichen Patrizier- und reizvollen Fachwerkhäuser, sowie die vielen Kirchen, die der Stadt den Beinamen das „thüringische Rom“ gaben, machen das über 1260 Jahre alte Erfurt zu einem Bilderbuch der deutschen Geschichte. Sehen Sie die bezaubernde Altstadt mit Krämerbrücke, Rathaus, Universitätsviertel, vorbei an den traditionsreichen Bürgerhäusern, sowie den Dom und die Severikirche.

Vielleicht schauen Sie später oder in den nächsten Tagen in Ihrer Freizeit in den besonders faszinierenden Dom St. Marien mit dem barocken Hochaltar und einer der größten freischwingenden mittelalterlichen Glocken der Welt, die Gloriosa. Die St. Severikirche, eine fünfschiffige frühgotische Hallenkirche, zählt zusammen mit dem Dom zum Wahrzeichen der Stadt Erfurt.

Weiter geht’s zum ersten Teil der BuGa, der Zitadelle Petersberg. Die Tradition der Erfurter Gartenbaukultur wird im Festungsgraben mit ungewöhnlichen Gestaltungselementen gefeiert. Auf der Rutsche vorbei an Tausenden von Blüten oder zu Fuß durch ein buntes Blumenmeer - die "Erfurter Gartenschätze". Hingucker in dieser Farben- und Pflanzenpracht sind bekannte Gemüsesorten. So etwas wie hier im Festungsgraben der barocken Petersberg Zitadelle ist nicht nur einmalig, sondern in dieser Form bei einer Bundesgartenschau noch nie dagewesen - ein ganz besonderer Erfurter Gartenschatz eben.

Vielleicht möchten Sie hier auf dem Gelände Ihr Abendessen genießen? Einfach riechen und genießen, und dann gemütlich zum Ihrem Hotel zurückbummeln.

Lassen Sie den Abend nach eigenen Wünschen ausklingen, Sie kennen sich ja perfekt aus und das Hotel liegt super.

2. Tag: Erfurt – ein Blumenmärchen!

Nachdem Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet gut gestärkt haben, geht’s gut gelaunt den ganzen Tag zur BuGa, zum zweiten Teil. Wer Blumen mag, wird den egapark lieben.

Der egapark, schönster und größter Garten im Freistaat. Ein Fest des Lichts. Ein bunt duftendes Blüten-Meer in allen Farben des Regenbogens, das Gras der weiten grünen Wiesen unter den Füßen spüren, sich des Schattens unter gewaltigen Bäumen erfreuen, die Welt der Pflanzen in ihrer unendlichen Vielfalt erleben, Unbekanntes aufspüren, Klassiker neu entdecken, Hallenschauen genießen.

Verpassen Sie auf keinen Fall den Besuch im Danakil: Zwei Klimazonen, ein Haus. Das weltweit erste Wüsten- und Urwaldhaus seiner Art. Hier treffen zwei Klimazonen in einem gewaltigen Gebäude aufeinander - Wasser ist dabei das verbindende Element.

Damit Sie sich gut auskennen machen Sie zunächst mit einem Guide eine anderthalbstündige Übersichtsführung und dann genießen Sie den Tag nach eigenen Wünschen! Perfekt – es gibt so viel zu sehen, schmecken, riechen und genießen!

3. Tag: Kaffeepause in Ricklin’s Weidengarten

Heute schlafen Sie etwas länger, frühstücken gemütlich und dann geht’s um 11.00 Uhr gemächlich in Richtung Heimat. Unterwegs laden wir Sie zum Kaffee und selbstgemachtem, leckerem Kuchen in den Weidengarten Ricklin bei Kassel ein! Nirgends finden Sie eine solch schöne Atmosphäre wie im Naturkunstwerk Weidengarten, dem wohl ungewöhnlichsten Gasthaus im Freien. Schauen Sie mal unter www.weidengarten-ricklin.de.

Ein schöner Abschluss dieser Blumenreise! Nach drei schönen Tagen kommen Sie abends mit wundervollen Reiseerlebnissen zurück ins ostwestfälische Münsterland!

Termine | Preise | Onlinebuchung

Erfurt erblüht - an Blütenrausch denken
****Mercure Hotel Erfurt Altstadt

3 Tage
ab 385,00 €

Unterkunft/Verpflegung
07.07. - 09.07.2021
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
385,00 € p.P.
07.07. - 09.07.2021
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
490,00 € p.P.
20.09. - 22.09.2021
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
385,00 € p.P.
20.09. - 22.09.2021
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
490,00 € p.P.
Abfahrt: ca. 07.00 Uhr – Rückankunft: 19.00 Uhr

Klasse statt Masse: Höchstens 30 Gäste im Bus!

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nur begrenzt zu empfehlen. Sie haben Freizeit oder Rundgänge in historischen Städten. Mancherorts läuft man sicherlich dabei mehr als 2 km über unterschiedliche Bodenbeläge, gegebenenfalls auch Treppenstufen.
3Tage
385,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen

  • Fahrten im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung im Hotel **** Mercure Hotel Erfurt Altstadt
  • 2 x Auswahl vom Frühstücksbuffet
  • Anreisetag 14.00 Uhr Treff zum 1,5 h Stadtspaziergang Erfurt und anschließender 1 stündiger Kurzführung BuGa – Gelände Zitadelle Petersberg
  • 2 – Tages – Eintrittsticket BuGa
  • 2. Tag: 10.00 Uhr 1,5 h Führung BuGa-Gelände egapark
  • 1 x Kaffee und Kuchen in Ricklin‘s Weidengarten oder Gewächshaus
  • Kulturförderabgabe der Stadt Erfurt

Stornostaffel B

Reisebüro & Omnibusverkehr
Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 7
33775 Versmold
Tel. 0 54 23 - 9414 0

Fax 0 54 23 - 9414 -40

reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Peckeloh

Telefon 0 54 23 - 94 14 30
reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Warendorf

Telefon 0 25 81 - 63 32 96
warendorf@sieckendiek.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Sieckendiek informiert.