Angebot merken

Einzigartiges Konzerterlebnis im Großen Saal der Elbphilharmonie

Sir Simon Rattle und Peter Sellars Orchestra of the Age of Enlightenment - Die Johannespassion

Das 110 Meter hohe Konzerthaus befindet sich in der Hafencity und zählt schon heute zu den 10 besten Konzerthäusern der Welt. Die Elbphilharmonie verfügt über 2100 Sitzplätze im Großen Konzertsaal und 550 Plätze im Kleinen Saal. Der gläserne Neubau besticht durch die kühn geschwungene Dachlandschaft und beherbergt zudem ein Hotel und Appartements. Die Plaza, eine großzügige Plattform, ist öffentlich zugänglich. Sie werden den wundervollen Blick auf Hamburg genießen!

Einzigartiges Konzerterlebnis im Großen Saal der Elbphilharmonie

Sir Simon Rattle und Peter Sellars Orchestra of the Age of Enlightenment - Die Johannespassion

Reiseart
Kurzreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Deutschland
Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Elbphilharmonie

Lehnen Sie sich nach der Abfahrt um ca. 07.30 Uhr gemütlich zurück und freuen Sie sich auf zwei wundervolle Tage in Hamburg. Genießen Sie eine kleine Pause an den Landungsbrücken, bevor Sie sich auf eine schöne Stadtrundfahrt durch Hamburg freuen können. Hamburg verändert sich von Besuch zu Besuch und eine Stadtrundfahrt ist immer wieder ein schönes Erlebnis. Wer nicht möchte, kann die Zeit in Hamburg nach eigenen Wünschen nutzen, checken Sie auf eigene Faust im Hotel ein und genießen die Freizeit bis zur Abfahrt ab Hotel. Gegen 15.00 bis 15.30 Uhr beziehen Sie die Zimmer in Ihrem schönen Hotel, und treffen sich um 17.00 Uhr zur Fahrt zum Restaurant Carl’s an der Elbphilharmonie. Genießen Sie Ihr Elphi-Menü zur wundervollen Einstimmung auf diesen einzigartigen Abend.

Damit Sie auch genug Zeit für die Plaza der Elbphilharmonie haben und in Ruhe den Besuch genießen können, freuen Sie sich in dieser besonderen Location auf das gute und frühe Abendessen um 17.30 Uhr – Sie gehen nur einmal über die Straße und schon sind Sie an der Elbphilharmonie. Das wundervolle Konzert beginnt um 20.00 Uhr…

Großer Saal, 06.04.2019, 20.00 Uhr

In seinen beiden epochalen Passions-Vertonungen – nach Matthäus und nach Johannes – brachte Johann Sebastian Bach die Essenz seiner Kirchenmusik und seiner theologischen Botschaft auf den Punkt. Schon immer diskutiert wurde allerdings die Aufführungsform, die jeden liturgischen Rahmen sprengt und durch die Anlage mit Rezitativen, Arien, Dialogen und Chören geradezu nach einer szenischen Umsetzung verlangt. So brachte der amerikanische Star-Regisseur Peter Sellars in Zusammenarbeit mit Sir Simon Rattle bereits 2010 die »Matthäuspassion« auf die Bühne der Berliner Philharmonie; 2014 folgte die »Johannespassion«. Sein Ansatz: »Es ist kein Theater. Es ist ein Gebet, es ist eine Meditation.«

Der Deutschlandfunk erlebte seinerzeit eine »überkonfessionelle religiöse Feier«, die Berliner Zeitung einen »spirituellen Taumel, der den ganzen Saal erfasst, eine Art gemeinsames Erweckungserlebnis aus dem Gefühl heraus, zusammen Zeugen eines unerhörten Vorgangs gewesen zu sein«. Mit derselben umjubelten 5-Sterne-Sängerbesetzung und dem auf Alte Musik spezialisierten Orchestra of the Age of Enlightenment kommt diese Produktion nun in die Elbphilharmonie.

Besetzung

Orchestra of the Age of Enlightenment, Choir of the Age of Enlightenment, Camilla Tilling Sopran, Magdalena Kožená Mezzosopran, Andrew Staples Arien, Mark Padmore Evangelist, Christian Gerhaher Pilatus Petrus, Roderick Williams Jesus, Peter Sellars Regie, Sir Simon Rattle Dirigent.

Nach dem wundervollen Konzert können Sie gern noch dort verweilen, Sie kommen nach eigenen Wünschen nach dem Konzertende zurück zum Hotel. Die ungewöhnlichen Bars und Gastronomie-Angebote in der Elbphilharmonie als auch der einzigartige Blick über Hamburg im Lichtermeer und die besondere Stimmung werden Sie begeistern…

2. Tag: Hafenrundfahrt

Nach diesem wundervollen Konzerterlebnis genießen Sie heute Morgen die Auswahl vom großen Frühstücksbuffet, bevor Sie sich um 10.15 Uhr mit Ihrem Gepäck am Bus treffen. Wir laden Sie zu einer spannenden Hafenrundfahrt durch den Hamburger Hafen inklusive der Speicherstadt ein!

Möchten Sie danach ins Miniaturwunderland oder in eines der schönen Museen? Genießen Sie den weiteren Tag nach eigenen Wünschen bis zur Abreise um 16.30 Uhr aus Hamburg…

Ihr Hotel ****Hyperion Hotel Hamburg

Im Herbst 2015 wurde das ****Hyperion Hotel Hamburg an der Hafencity eröffnet, es ist nur wenige Hundert Meter von der Hamburger Innenstadt, dem Hauptbahnhof und der Elbe mit dem Hafen, der Hafencity mit der Elbphilharmonie und dem Cruise Terminal entfernt. Das Hotel hat die perfekte Lage für ein gelungenes Hamburg-Wochenende. Freuen Sie sich auf die schönsten Sehenswürdigkeiten und Einkaufspassagen der Elbme­tropole. Hier schlägt Hamburgs Herz!

Termine | Preise | Onlinebuchung

Einzigartiges Konzerterlebnis im Großen Saal der Elbphilharmonie

2 Tage
ab 469,00 €

Buchungspaket
06.04. - 07.04.2019
2 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
469,00 €
06.04. - 07.04.2019
2 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
504,00 €
Abfahrt: ca. 07.30 Uhr – Rückankunft: ca. 20.00 Uhr

(Aufgrund der hohen Voranzahlung an die Elbphilharmonie für die Festabnahme der Karten ist eine erhöhte Anzahlung in Höhe von 190,00 € mit dem Erhalt der Buchungsbestätigung fällig.).

2Tage
469,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

UNSERE LEISTUNGEN

  • Fahrten im modernen Reisebus
  • Sektempfang im Bus
  • 1 x Abendessen im Restaurant Carl’s an der Elbphilharmonie
  • 1 x Übernachtung im ****Hyperion Hotel Hamburg im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 1 x Auswahl vom Frühstücksbuffet
  • Kulturförderabgabe Hamburg
  • 1 Hafenrundfahrt
  • 1 x Konzertkarte Elbphilharmonie die Johannespassion mit dem Orchestra of the Age of Enlightenment unter der Regie von Peter Sellars und mit dem Dirigenten Sir Simon Rattle am 06.04.2019 um 20.00 Uhr Kategorie 1

Abfahrt: ca. 07.30 Uhr – Rückankunft: ca. 20.00 Uhr

Stornostaffel E

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nur begrenzt zu empfehlen. ­An allen Tagen haben Sie Freizeit oder die Möglichkeit zu Spaziergängen. Mancherorts läuft man sicherlich dabei mehr als 2 km über unterschiedliche Bodenbeläge, gegebenenfalls auch Treppenstufen.

Reisebüro & Omnibusverkehr
Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 7
33775 Versmold
Tel. 0 54 23 - 9414 0

Fax 0 54 23 - 9414 -40

reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Peckeloh

Telefon 0 54 23 - 94 14 30
reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Warendorf

Telefon 0 25 81 - 63 32 96
warendorf@sieckendiek.de

 

Reisebüro Rheda

Telefon 0 5242 - 960471
rheda@sieckendiek.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Sieckendiek informiert.