Angebot merken

Durch die Schönheiten der Normandie und der Bretagne zu den Herzlichkeiten des bezaubernden Cornwalls

So viele schöne Ziele – eine Reise für alle Gäste, die alles möchten 🙂

Eine wundervolle Reise mit vielen, vielen Höhepunkten der Normandie, mit Rouen, Étretat, Honfleur, einem Besuch in der Kräuterlikör-Manufaktur Bénédictine, Mont Saint Michel, einer Kanalinsel und dann geht’s von Roscoff über den Kanal nach Plymouth/ Cornwall. Eine wunderbare Kombination. Ob nun Rouen, Le Havre, Honfleur oder Étretat…. kommen Sie einfach mit! Eine echte Lebensreise ist Cornwall immer. Traumhafte Hotels! Mit dem Sands Resort haben wir ein wunderschönes Hotel für Sie ausgewählt…! Wunderschön, auf einer Klippe gelegen an der Nordküste Cornwalls in Südengland mit Blick auf den Atlantischen Ozean, ist es nur einen kurzen Fußweg vom Strand entfernt und bietet alles, was Sie sich für einen erholsamen Urlaub wünschen. Das ist Cornwall pur.

Durch die Schönheiten der Normandie und der Bretagne zu den Herzlichkeiten des bezaubernden Cornwalls

So viele schöne Ziele – eine Reise für alle Gäste, die alles möchten 🙂

Reiseart
Erlebnisreisen
Garten- und Erlebnisreisen
Urlaubsreisen
Begleitete exklusive Reise
Besondere Highlights
Saison
Sommer 2023
Zielgebiet
England
Frankreich
Beschreibung

1. Tag: So, 18.06.2023 Anreise nach Rouen

Lehnen Sie sich bequem zurück und freuen Sie sich auf die nächsten Tage bei der gemütlichen Anreise in die reizvolle Stadt Rouen. Nach der Ankunft laden wir Sie zu einem kleinen geführten Stadtbummel durch die wunderschöne Stadt ein, wo Sie prachtvolle Fachwerkhäuser, malerische Gassen und die imposante Kathedrale in einer bezaubernden Altstadt erwarten.

Übernachtung/Halbpension (Abendessen in einem nahegelegenen Restaurant) im Hotel Mercure Rouen Centre Cathedrale (4*) in Rouen.

https://all.accor.com/hotel/1301/index.de.shtml

Hinweis: Das Hotel kann nicht direkt angefahren werden. Der Fußweg vom Ausstieg am Place de la Haute Vieille Tour bis zum Hotel beträgt ca. 300 m. Ein Kofferservice ist organisiert.

2. Tag: Mo, 19.06.2023 Die Normandie und Alabasterküste mit Fécamp, Étretat über Le Havre nach Honfleur und Lisieux

Nach dem Frühstück freuen Sie sich auf die Normandie pur! Zunächst geht‘s nach Fécamp, ein altes Seebad, romantisch von Felsen und Strand umgeben. Die berühmte Abteikirche Sainte -Trinité war im Mittelalter ein bedeutender Wallfahrtsort.

Und natürlich laden wir Sie im Palais de Bénédictine, zu einer Führung und einer Kostprobe des berühmten Kräuterlikörs ein.

Weiter geht’s nach Étretat, das vor allem wegen der beeindruckenden bis zu 90 m hohen Kreidefelsen, die zum Meer hin steil abfallen und eine Vielfalt an bizarren Formationen bilden, ein tolles Erlebnis ist! Sehr, sehr beeindruckend. An Le Havre reisen Sie zum nächsten Highlight ins malerische Fischerstädtchen Honfleur. Bei einer Entdeckungstour sehen Sie den malerischen Hafen. In den pittoresken Häusern sind viele Restaurants und Cafés. Zahlreiche Maler kamen im 19. Jahrhundert hierher, darunter Claude Monet, Eugène Boudin, Sisley, Renoir, Cézanne. Abends erreichen Sie Ihr 3*Mercure Hotel Hotel in Lisieux. Herrlich!

https://all.accor.com/hotel/1725/index.de.shtml

3. Tag: Di, 20.06.2023 Bayeux, D-Day und herrliche Natur

Es geht Ihnen richtig gut! Seien Sie gespannt auf die Tapisserie de Bayeux, wo ein 70 m langes besticktes Leinentuch von der normannischen Eroberung Englands im Jahre 1066 erzählt.

Weiter führt Sie Ihr Weg zum Gebiet der D-Day-Strände und zum Pointe du Hoc, einer bedeutenden und imposanten Landspitze an der Steilküste der Normandie. Spazieren Sie über das weitläufige Gelände und genießen die frische Seeluft! Zum Abschluss des Tages erwartet Sie der Besuch des Cimetière Américan de Normandie.

Sie übernachten im 3* Hotel Domaine Utah Beach – Hotel Le Grand Hard in Sainte-Marie-du Mont

https://domaine-utah-beach.com/en/domaine-utah-beach-english/

4. Tag: Mi, 21.06.2023 Eglise de Sainte - Mère und Mont Saint Michel

Nach dem guten Frühstück besuchen Sie die gotische Kirche „Eglise de Sainte-Mère“ mit ihren bunten Kirchenfenstern und einem wunderschön geschmückten Lesepult.

Am späten Mittag erreichen Sie den berühmten Klosterberg Mont-Saint-Michel. Mit 157 m Höhe thront er majestätisch in der Bucht – der Besuch ist ein absolutes Highlight, das Sie genießen werden!

Nach Ihrer Ankunft in Saint Malo beziehen Sie Ihr Hotel für die kommenden drei Nächte.

Übernachtung/Halbpension im Hotel France et Chateaubriand (3*) in Saint Malo.

https://www.hotel-chateaubriand-st-malo.com/

5. Tag: Do, 22.06.2023 Bretagne Saint Malo und Cancale

Nach dem Frühstück freuen Sie sich auf die Erkundung von St. Malo, einer einstigen Korsarenstadt und lassen Sie sich vom Charme der Altstadt gefangen nehmen. Wunderschön!

Weiter geht’s mit Ihrem Reiseleiter, aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln, denn heute und morgen sind die Ruhetage für Ihren Fahrer, ins bezaubernde Fischerstädtchen Cancale, das für die Austernzucht bekannt ist, die hier seit Jahrhunderten betrieben wird. Und natürlich werden Sie bei einem Besuch in einer Austernfarm über die Austernzucht hören und eine leckere Kostprobe der regionalen Spezialität versuchen.

Übernachtung/Halbpension im Hotel France et Chateaubriand.

6. Tag: Fr, 23.06.2023 Kanalinsel Jersey

Ein schöner Tag….. denn von Saint-Malo aus fahren Sie mit der Fähre nach Jersey. Bei einer Inselrundfahrt lernen Sie die Insel kennen: herrliche Häuser aus Granitsteinen, schöne Buchten und dramatische Klippen. Geschichten über Piraten und Schmuggler gibt es ebenso in Fülle wie den Reichtum an exotischen Pflanzen. Nachmittags freuen Sie sich auf die Inselhauptstadt St. Hélier. Ein wunderschöner Tag!

Übernachtung/Halbpension im Hotel France et Chateaubriand.

(Zur Info: Tag 5 und 6 sind für den Fahrer frei, damit die Lenk- und Ruhezeiten für die lange Rundreise eingehalten werden.)

7. Tag: Sa, 24.06.2023 Bretagne mit Rosa Granitküste, Cap Fréhel und Roscoff

Noch ein gutes Frühstück im bretonischen St. Malo und mit vielen wundervollen Eindrücken reisen Sie weiter. Auf Ihrem Weg gen Westen liegen die berühmten schroffen Küsten der Bretagne. Bei dem Besuch am Cap Fréhel werden Sie staunen.

Ein beeindruckender Küstenabschnitt, die „Rosa Granitküste“. Die Klippen bestehen aus rötlichem Sandstein, schwarzem Schiefer und dem von der Côte de Granit Rose berühmten rosa-farbenen Granit. Sie fallen steil zum Wasser hin ab und haben eine Höhe von bis zu 70 m.

Das Abendessen erwartet Sie in einem Restaurant in Roscoff.

Übernachtung/Frühstück im Hotel Mercure Roscoff Bord de Mer (4*) in Roscoff.

https://all.accor.com/hotel/B535/index.de.shtml

8. Tag: So, 25.06.2023 Roscoff - Fährpassage nach Plymouth Newquay

Freuen Sie sich heute nach dem Frühstück auf die Fahrt mit der Fähre von Brittany Ferries von Roscoff nach Plymouth.

Nach Ihrer Ausschiffung geht’s durch die schöne cornische Landschaft nach Newquay.

Genießen Sie Newquay und Ihr schönes Hotel Sands Resort, hier verbringen Sie die kommenden vier Nächte. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf den Atlantik, direkt am Meer gelegen. Einfach schön! Die Lage ist wundervoll! Nach dem Abendessen lockt vielleicht noch ein kleiner Spaziergang!

Übernachtung/Halbpension im Sands Resort Hotel (3*) in Newquay.

https://www.sandsresort.co.uk/de/

9. Tag: Mo, 26.06.2023 Blick auf St. Michel´s Mount, Lans´s End, Trengwainton Garden

Nach dem guten Frühstück freuen Sie sich auf die Heimat von Rosamunde Pilcher! Bei einem herrlichen Fotostopp und einer kleinen Pause in Marazion haben Sie den wunderschönen Blick auf St. Michael’s Mount. – Dem Pendant, das Sie schon in Frankreich mit dem Mont Saint Michel gesehen haben :).

Weiter geht’s zum nächsten Highlight. Land’s End, wo der Atlantische Ozean mit seiner ganzen Wucht an die Klippen prallt und dabei am rauen Granit seine Spuren hinterlässt. Genießen Sie bei einem Spaziergang die beeindruckende Landschaft und die Kraft der Natur!

Nachmittags bestaunen Sie Trengwainton Garden mit einer farbenprächtigen Vielfalt subtropischer Pflanzen und stilvoller englischer Gartenarchitektur. Schlendern Sie entlang der Wege, die Sie mit dem hervorragenden Blick auf Mount’s Bay an wunderschönen Blumen vorbeiführen. Zurück geht’s gut gelaunt zu Ihrem schönen Hotel.

08.30 Uhr Abfahrt ab Hotel – Marazion - Blick auf St. Michael’s Mount – 10.30 Uhr Abfahrt – 11.00 Uhr an Land’s End Aufenthalt – Spaziergang – Trengwainton - 14.00 Uhr Ankunft und Aufenthalt

10. Tag: Di, 27.06.2023 Cornwall Genießer –Tag Lost Gardens of Heligan - Polperro

Freuen Sie sich auf einen besonders schönen Tag. Nach dem Frühstück fahren Sie an der Küste entlang und durch Dorsets Landidylle – England pur! Weiter geht’s zu den spektakulären The Lost Gardens of Heligan, einem altgewachsenen englischen Garten ganz in der Nähe von St. Austell. Durch das subtropische, auch im Winter frostfreie Klima gedeihen hier auch für England untypische Pflanzen. Prachtvolle Rhododendren, die größte Sammlung von Baumfarnen, Ananasstauden, ein italienischer Garten und eine Grotte machen Heligan zur „Gartenrestaurierung des Jahrhunderts“ (die Anlage wurde detailliert nach Originalplänen rekonstruiert). Ein herausragendes Botanikerlebnis!

Auf den Spuren von Rosamunde Pilcher genießen Sie die cornische Küste mit dem Besuch im verträumten Fischerdörfchen Polperro, Traum-Kulisse vieler Rosamunde-Pilcher-Filme. Sie werden sich in die unglaublich schöne Landschaft endgültig verlieben. 🙂 Eine charmante Mischung aus malerischen weiß getünchten Häuschen mit bunt bemalten Fenstern und Türen, gelegen an steilen Hügeln mit engen Gassen, die den Hintergrund zum Hafen bilden.

Den Abend verbringen Sie Herzkino-verzaubert in Ihrem schönen Hotel….

Diese Orte sind sehr klein und beschaulich. Die schmalen Straßen sind nicht für Busse befahrbar, deshalb gibt es vom Parkplatz einen 10-15 min. Spazierweg in die Städtchen.

11. Tag: Mi, 28.06.2023 Trebah Garden, St. Ives, Tea Time im Carbis Bay Hotel

Gut gestärkt vom englischen Frühstück freuen Sie sich heute auf den charmanten Trebah Garden bei Falmouth. Das weiße Herrenhaus ist umgeben von einem 26 Hektar großen Gartenparadies. Die viktorianische Gartenkunst und die einmalige Farbenpracht machen diesen Besuch zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Am frühen Nachmittag führt Sie Ihr Weg in den Künstlerort St. Ives, dort laden wir Sie zunächst zur Cornish Cream ins wundervolle Carbis Bay Hotel in St. Ives ein. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie die anheimelnde Atmosphäre. International bekannt ist St. Ives überwiegend durch das Barbara Hepworth Museum und die Tate Gallery. Mit seinen steilen, engen Gassen und dem wunderschönen Hafen wirkt St. Ives heute noch wie ein Magnet auf die Kunsthandwerker. Inspiriert von diesem Ort kehren Sie in Ihr Bilderbuch-Hotel zurück.

12. Tag: Do, 29.06.2023 Newquay – Prideaux Place – Tintagel - Bristol (ca. 345 km)

Ein Tag wie aus dem Bilderbuch! Oder aus dem Film? Freuen Sie sich auf den schönen, eleganten Landsitz Prideaux Place, Kulisse zahlreicher Rosamunde-Pilcher-Filme. Wie Oskar-Preisträger Peter O’Toole in der Pilcherverfilmung „Heimkehr“ können Sie die Pracht und Schönheit dieses Landsitzes bestaunen.

Anschließend besuchen Sie Tintagel, den Geburtsort von König Artus, das Sie bei einem großen Spaziergang kennenlernen, bevor Sie Bristol erreichen, einst wichtigster Handelshafen und Tor zur Welt.

Übernachtung/Halbpension im Mercure Bristol Grand Hotel (4*) in Bristol.

https://all.accor.com/hotel/A0I2/index.de.shtml

13. Tag: Fr, 30.06.2023 Bristol – East Grinstead (ca. 150 km)

Gestärkt vom Frühstück sind Sie gespannt auf Bath, die berühmteste Kurstadt Großbritanniens. Kultur pur! Deshalb zählt die UNESCO die komplette Stadt Bath zum Kulturerbe der Menschheit. Der prächtige Regencystil prägt das Stadtbild ebenso, wie der fast goldene Glanz der aus honigfarbenem Sandstein erschaffenen Gebäude. Sie besuchen die weltberühmten Römischen Bäder, in die sich noch immer, wie in der Antike, die Heilquelle ergießt. Ihre letzte Übernachtung dieser unvergesslichen Reise verbringen Sie in East Grinstead im Hotel Crowne Plaza Felbridge. http://www.cpfelbridgegatwick.co.uk/

10.00 Uhr Bath – 12.30 Uhr Roman Baths

14. Tag: Sa, 01. 07.2023 East Grinstead – Dover – Calais - Zuhause

Bye, bye, I’ll come back, lovely Cornwall! Heute nehmen Sie Abschied von der britischen Insel. Ihr Bus fährt nach Dover zur Fährüberfahrt nach Calais.

Anschließend geht’s gemütlich in Richtung Heimat - mit einem Koffer voll herrlicher Erinnerungen an Cornwall, an die Bretagne und die Normandie geht’s gemütlich nach Hause. Mit vielen schönen Bildern im Herzen treten Sie die Heimreise an und lassen die einzigartigen Eindrücke Ihrer Frankreich-Cornwall- Reise nochmals Revue passieren. Schön war’s! Richtig schön!

Ein gültiger Reisepass ist für Bürger*Innen der EU erforderlich. Alle anderen Nationalitäten benötigen häufig ein Visum! Bitte denken sie unbedingt an einen Versicherungsschutz für GB und ja, Sie bezahlen hier in Pfund oder mit Karte. Normalerweise können Sie gut auf der Fähre wechseln.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Normandie, Bretagne und Cornwall

14 Tage
ab 3449,00 €

Unterkunft/Verpflegung
18.06. - 01.07.2023
14 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
3449,00 € p.P.
18.06. - 01.07.2023
14 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
4198,00 € p.P.
Abfahrt: ca. 06.00 Uhr – Rückankunft: ca. 20.00 Uhr

Ein gültiger Reisepass ist für Bürger*Innen der EU erforderlich. Alle anderen Nationen benötigen häufig ein Visum!

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nur begrenzt zu empfehlen. An allen Tagen haben Sie Freizeit oder Rundgänge. Hier läuft man sicherlich mehr als 2 km über unterschiedliche teils unebene Bodenbeläge, gegebenenfalls auch Treppenstufen oder Steigungen.
14Tage
3449,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen

  • Haustürabholung im Umkreis von 20 km ab Versmold
  • Fahrten im modernen Reisebus
  • Quietvox Audiogeräte für die gesamte Reisedauer (So haben Sie für die gesamte Reisedauer Ihr eigenes Audiogerät)
  • Stadtbesichtigung Rouen abendlicher Spaziergang
  • 1 x Übernachtung/Halbpension im Hotel Mercure Centre Cathedral oder ähnlich im Doppelzimmer mit DU/WC
  • Kofferservice zum Hotel und zurück
  • Ganztägige Begleitung Fécamp, Étretat, Honfleur und Alabasterküste (ca. 8 Stunden)
  • Besichtigung Palais Bénédictine Fécamp inkl. 1 Kostprobe 1 Kräuterlikör
  • 1 x Übernachtung/Halbpension im Hotel Mercure Lisieux oder ähnlich im Doppelzimmer mit DU/WC
  • Reisebegleitung für den Tag Bayeux und D-Day
  • Eintritt Tapisserie Bayeux
  • 1 x Übernachtung/Halbpension im Hotel Domaine Utah Beach – Hotel Le Grand Hard in Sainte-Marie-du-Mont oder ähnlich im Doppelzimmer mit DU/WC
  • Reisebegleitung für den ganzen Tag
  • Besuch Eglise de Sainte-Mére und Fahrt zum Mont Saint Michel inkl. Besuch, Eintritt und Audio – Guide auf deutsch
  • 3 x Übernachtung/Halbpension im Hotel France et Chateaubriand in St. Malo oder ähnlich im Doppelzimmer mit DU/WC
  • Stadtführung St. Malo
  • ÖPNV Ticket St. Malo – Cancale und zurück
  • Besuch einer Austernfarm in Cancale mit Führung und Kostprobe
  • Ganztägiger Ausflug Kanalinsel Jersey inklusive halbtägiger örtlicher Reiseleitung und Busgestellung
  • Fahrt entlang der Rosa Granitküste mit Besuch Cap Fréhel mit Aufenthalt in Roscoff
  • 1 x Übernachtung/Halbpension im Hotel Mercure Roscoff Bord de Mer oder ähnlich im Doppelzimmer mit DU/WC
  • Fährpassage Roscoff nach Plymouth
  • 4 x Übernachtung/Halbpension im Hotel Sandsresort in Newquay oder ähnlich im Doppelzimmer mit DU/WC
  • 4 x Übernachtung im DZ im ***Sands Resort Hotel in Newquay im Doppelzimmer mit Bad/WC bzw. Dusche/WC ausgestattet
  • 4 x englisches kalt/warmes Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • Eintritte Trengwainton Garden, Lost Gardens of Heligan, Trebah Garden, Prideaux Place, Stadtführung Bath mit Eintritt Römische Bäder
  • Cornish Cream Tea Carbis Bay Hotel
  • 3 Tage pfiffige Reisebegleitung mit Führungen an Tag 9 bis Tag 11
  • 1 x Übernachtung im Holiday Inn Bristol Grand Hotel in Bristol im DZ mit Frühstück und Halbpension auf der Rückreise
  • 1 x Übernachtung in East Grinstead im Hotel Crowne Plaza Felbridge mit Frühstück und Halbpension auf der Rückreise
  • Fährüberfahrt Calais-Dover-Calais
  • Kurtaxe während der gesamten Reise

Stornostaffel B

Erfahrungen & Bewertungen zu Reisebüro & Omnibusverkehr Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Reisebüro & Omnibusverkehr
Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 7
33775 Versmold
Tel. 0 54 23 - 9414 0

Fax 0 54 23 - 9414 -40

reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Peckeloh

Telefon 0 54 23 - 94 14 30
reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Warendorf

Telefon 0 25 81 - 63 32 96
warendorf@sieckendiek.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Sieckendiek informiert.

Erfahrungen & Bewertungen zu Reisebüro & Omnibusverkehr Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG