Das sagen unsere Fahrgäste und Veranstalter über den BOB

„Zum ersten Mal mit allen gemeinsam zum Karneval fahren zu können, war ein einzigartiges Erlebnis. Wir freuen uns schon jetzt aufs nächste Jahr.“
Petra Kochjohann, WfbM-Wohnstätte Stodieks Hof, Halle Westfalen  

„Danke für den schönen BOB-Ausflug nach Hameln an der Weser. Der Busfahrer und auch die Begleitung haben das ganz toll gemacht. Wir fahren jetzt nur noch mit Sieckendiek.“
Annelore Homann, DMSG-Kontakt­kreis, Beckum

„Welch wundervolles Erlebnis für einen Rollstuhlfahrer, mit dem Bus zu reisen. Man entdeckt seine Umwelt im BOB aus einer völlig neuen Perspektive. Danke für den ausgezeichneten Service.“
Lothar Schlickum, DMSG-Kontakt­kreis, Halle Westfalen  

„Welch wundervolles Erlebnis für einen Rollstuhlfahrer, mit dem Bus zu reisen. Man entdeckt seine Umwelt im BOB aus einer völlig neuen Perspektive. Danke für den ausgezeichneten Service.“
Lothar Schlickum, DMSG-Kontakt­kreis, Halle Westfalen  

bob-adenauer

Auch Landrat Sven-Georg Adenauer (rechts)
und Christa Winkler (sitzend) von der Schlesischen
Landsmannschaft aus Gütersloh sind begeistert von
Sieckendieks Bus ohne Barrieren.

„Als Spezialanbieter von Handicapreisen begeistert uns der BOB von Sieckendiek total. Das Fahrzeug ist genau das Richtige für Gruppenreisen mit Rollstuhlfahrern.“
Karl B. Bock, runa reisen, Steinhagen

„Der BOB von Sieckendiek bietet uns ganz neue Möglichkeiten, unser seit 1998 bestehendes Programm von Freizeiten und Ausflügen für pflegebedürftige Menschen weiter auszubauen.“
Gaby Weber, Diakoniestation Versmold         

„Jetzt können sich unsere Gegner in der 2. Bundesliga warm anziehen: Der BOB ist unser Doping – denn wir Warendorfer kommen ausgeruht und bestens eingestimmt an.“
Dietmar Fedde, Vorsitzender der BBC-Rollstuhlbasketballer, Warendorf

„Der Kreis Gütersloh kann stolz sein, dass es hier bei uns ein Fahrzeug wie den BOB gibt. Endlich können wir Rollstuhlfahrer wieder ohne Angst auf Reisen gehen.“
Christa Winkler, Schlesische Landsmannschaft, Gütersloh

„Das BOB-Konzept ist ein Meilenstein in der Entwicklung der Mobilität behinderter Menschen. Und auch ein Zeichen für Mut und Innovationskraft der heimischen Wirtschaft.“
Sven-Georg Adenauer, Landrat des Kreises Gütersloh   

„Die von uns betreuten Handicapgruppen sind begeistert, dass wir ihnen nicht nur ein tolles Haus, sondern mit dem BOB jetzt auch eine besonders komfortable An- und Abreise bieten können.“
Suse Henser, Reiseservice Henser, Versmold

„Es gibt nichts Schöneres als die Rundumbetreuung des BOB-Teams: Das Hotel ist gebucht, das Zimmer vorbereitet, Hilfe organisiert. So bekomme auch ich mal ein bisschen Urlaub.“
Luzia Lehmann, pflegende Angehörige, Borgholzhausen

Fritz Sieckendiek 
GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 7
33775 Versmold
Tel. 0 54 23 - 9414 0

Fax 0 54 23 - 9414 -40

reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Peckeloh

Telefon 0 54 23 - 94 14 30
reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Warendorf

Telefon 0 25 81 - 63 32 96
warendorf@sieckendiek.de

 

Reisebüro Rheda

Telefon 0 5242 - 960471
rheda@sieckendiek.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Sieckendiek informiert.