Angebot merken

Weinzauber entlang der Mosel

Eine rundum traumhafte Flusskreuzfahrt!

Die Mosel ist von einer der schönsten deutschen landschaft en umgeben und untrennbar mit der deutschen Weingeschichte verbunden. im als Weltkulturerbe geschützten romanti schen Rheintal kreuzen sie vorbei an steilen Weinbergen, romanti schen Winzerdörfern, trutzigen Burgen und dem berühmten loreley-Felsen. neben herrlicher landschaft erwartet sie eine zeitreise in die Geschichte der Mosel, gespickt mit interessanten Geschichten. in Braubach besuchen sie eine der schönsten Burgen Deutschlands, die Marksburg. in Trier erwartet sie die Porta nigra, das berühmteste Bauwerk und Wahrzeichen der stadt. Kommen sie mit auf eine rundum traumhaft e Flusskreuzfahrt!

Weinzauber entlang der Mosel

Eine rundum traumhafte Flusskreuzfahrt!

Reiseart
Kreuzfahrten
Urlaubsreisen
Fluss- und Seekreuzfahrten
Saison
Sommer 2023
Zielgebiet
Deutschland » Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Beschreibung

1. Tag: Anreise nach Köln

Gut gelaunt starten Sie vormittags mit Ihrem Sieckendiek-Bus in Richtung Köln. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die kurzweilige Anreise. Nach der Einschiffung heißt es gegen 15.30 Uhr: Leinen los! Gemütlich erkunden Sie an diesem ersten Tag MS Alisa und freuen Sie sich auf die wundervolle Stadt Königswinter… Nach einem herrlichen Abendessen lädt die Stadt zu einem entspannten Spaziergang ein.

2. Tag: Braubach, Passage romatischer Rhein – Loreley – Rüdesheim

Entspannt starten Sie in den Tag und genießen die Fahrt auf dem Rhein, bevor Sie Mittags in Braunbach eintreffen. Der "Marksburg-Express" holt Sie ab und fährt Sie zur Burg, wo Sie bei einer Führung alles Wissenswerte über das mittelalterliche Leben am Rhein erfahren. Zurück an Bord erwartet Sie am Nachmittag ein besonderes Highlight dieser Reise: die Passage auf dem romantischen Rhein, vorbei an Burg Katz und Burg Maus, der Loreley, Burg Pfalzgrafenstein und dem Bingener Mäuseturm. Am Abend macht MS Rhein Prinzessin im wunderschönen Rüdesheim fest, dem wohl bekanntesten Weinort im Rheingau. Sie möchten eine Tour mit dem "Winzerexpress" durch die Weinberge zu "Siegfrieds Mechanischem Musikkabinett", machen? Oder Sie bummeln durch die berühmte Drosselgasse und kehren auf einen Wein ein. Viel Vergnügen!

3. Tag: Koblenz/ Cochem

Freuen Sie sich auf einen tollen Vormittag in Koblenz. Der Altstadtexpress holt Sie nahe der Anlegestelle Ihres Schiffes ab. Während einer ca. 30-minütigen Rundfahrt erfahren Sie Wissenswertes über historische Plätze und bewundern malerische Bürgerhäuser der Altstadt. Blicken Sie auf die Festung Ehrenbereitstein, die auf der anderen Rheinseite über der Stadt thront. Sie möchten die Stadt lieber aktiv erkunden? Der Reiseleiter holt Sie direkt am Schiff ab und zeigt Ihnen die verwinkelte, kopfsteingepflasterte Altstadt mit ihren liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern. Vom Deutschen Eck spazieren Sie zurück zum Schiff. Den Nachmittag genießen Sie an Bord. Zeit zum Entspannen! Einfach schön! Am Abend erreichen Sie Cochem. Von der Anlegestelle sind es ca. 25 Gehminuten zur Wein- und Sektkellerei. Dort erwartet Sie ein erfahrener Weinkenner und Sie erfahren Wissenswertes zum Weinbau an der Mosel und der Weinherstellung.

4. Tag: Traben-Trarbach

Nach einem gemütlichen Vormittag an Bord begrüßt Sie am Nachmittag Traben-Trarbach.

Bei einem Rundgang zu Fuß durch die traditionsreiche Moselstadt besuchen Sie die Altstadt mit Ihren berühmten Jugendstilvillen und erleben den Glanz der Belle Epoque, sie treffen Sie an jeder Ecke auf historische Spuren. Wussten Sie, dass die Stadt um 1900 nach Bordeaux größter Weinhandelsplatz Europas war? Wie wäre es mit einer Weinverkostung von vier typischen Weinen? Verbunden mit einem Besuch der Unterwelt von Traben-Trarbach. In einem der beeindruckendsten Keller der Stadt, dem "Vinorellum", erleben Sie Weingeschichte von gestern und heute und hören amüsante Geschichten aus der Welt des Weins

5. Tag: Trier

Die älteste Stadt Deutschlands begrüßt Sie bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein. Während einer etwa 1-stündigen Stadtrundfahrt lassen Sie 2.000 Jahre Geschichte Revue passieren. Von der geschichtsträchtigen Vergangenheit zeugen eindrucksvolle Römerbauten wie in keinem anderen Ort nördlich der Alpen. Vorbei an Kaiserthermen, Barbarathermen und Amphitheater fahren Sie zu einem Aussichtspunkt und genießen den Blick über die Stadt. Anschließend geht es mit dem Bus ins Zentrum, wo Ihr 1,5-stündiger Rundgang beginnt. Sie sehen die weltberühmte Porta Nigra, den Dom und die Liebfrauenkirche, bevor es mit dem Bus zurück zum Schiff geht.

Sie möchten lieber die Hauptstadt vom Großherzogtum Luxemburg erkunden? Von Trier fahren Sie in etwa 45 Minuten in nach Luxemburg. Erfahren Sie wissenswertes über Land und Leute, sehen Sie während eines ausgedehnten Rundganges die Viadukte, die Pont Adolphe. Zudem besuchen Sie u.a. den Place de la Constitution und sehen die Kirche Nôtre-Dame, Schloss, Stadtpark… Nach etwas Freizeit geht es zurück zum Schiff.

6. Tag: Bernkastel-Kues

Bernkastel wird auch als "Herz der Mittelmosel" bezeichnet und gehört sicherlich zu den Höhepunkten dieser Reise. Bummeln Sie auf einem Stadtrundgang vorbei an Häusern aus der Gründerzeit und der gotischen Michaelskirche, durch die mittelalterliche Stadt¬ zu einem der schönsten Marktplätze Deutsch¬lands. Unser Tipp: Kehren Sie noch in eine der vielen kleinen Weinstuben ein und genießen den Moselwein.

7. Tag: Winnigen/ Bonn

Ein wundervoller Vormittag in Winnigen erwartet Sie. „Raus in die Natur“ lautet das große Motto der Region, es gibt es viel zu entdecken und zugleich Körper und Seele zu stärken. Genießen Sie einen wundervollen Spaziergang, bevor gegen 11 Uhr bereits weitergeht auf Mosel und Rhein und Sie am Nachmittag in Bonn ankommen. Erleben Sie die Bonner Innenstadt mit ihrem historischen Stadtbild. Während des Stadtrundgangs erfahren Sie Interessantes über das Leben und Wirken des weltberühmten Komponisten Ludwig van Beethoven, passieren Sie sein Geburtshaus, sehen die Remigiuskirche, wo er bereits als Zehnjähiger die Orgel spielte und wo sich heute sein Taufstein befindet. Nach dem Rundgang spazieren Sie zurück zum Schiff.

8. Tag Köln

Herzlich Willkommen zurück in Köln! Eine traumhafte Flussreise geht heute zu Ende. Mit vielen schönen Erinnerungen geht es mit dem Sieckendiek-Bus zurück in die Heimat.

Ihr Schiff: MS Alisa ****

Der stilvolle Phoenix-Neubau (2023) setzt Maßstäbe in Komfort und Eleganz.

Die großen Kabinen, überwiegend mit französischem Balkon, laden zum Entspannen und Erholen ein. Die schicken Räumlichkeiten sind lichtdurchflutet, stilvoll aber nicht überladen eingerichtet und bieten ein angenehmes Ambiente. MS Alisa verfügt über 4 Passagierdecks, eine komfortabler Panorama-Lounge, eine Lobby mit Rezeption sowie einen Lift (zwischen Saturn- und Oriondeck). Geschmackvolles, warmes Ambiente und sportlich-elegante Atmosphäre. Panorama-Restaurant mit reservierten Plätzen zum Abendessen sowie ein Spezialitäten-Restaurant ohne Aufpreis. Großflächiges Sonnendeck mit kleinem Pool, Sauna, Liegestühle, Sitzgruppen und Schattenplätzen sowie eine Aussichtsterasse am Bug. MS Alisa hat alles, was das Herz begehrt. Herzlich Willkommen an Bord!

Impfschutz für alle Gäste ab 12 Jahren notwendig!



Karte

Termine | Preise | Onlinebuchung

Moselzauber
MS Alisa

8 Tage
ab 1349,00 €

Unterkunft/Verpflegung
14.05. - 21.05.2023
8 Tage
2-Bett-Kabine Saturndeck (franz. Balkon)
Belegung: 2 Erwachsene
1599,00 € p.P.
14.05. - 21.05.2023
8 Tage
2-Bett-Kabine Neptundeck
Belegung: 2 Erwachsene
1499,00 € p.P.
14.05. - 21.05.2023
8 Tage
2-Bett-Kabine Neptundeck (achtern)
Belegung: 2 Erwachsene
1349,00 € p.P.
14.05. - 21.05.2023
8 Tage
2-Bett-Oriondeck (franz.Balkon)
Belegung: 2 Erwachsene
1699,00 € p.P.
Gültiger Personalausweis erforderlich.

Nach Absprache, sorgsamer Prüfung und vorheriger Anmeldung gegebenenfalls für Gäste mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

„Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemüht sich die Fritz Sieckendiek GmbH & Co KG darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.“
8Tage
1349,00 € 2-Bett-Kabine Neptundeck (achtern)
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Sieckendiek-Reisebus ab/bis Köln
  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen und Schleusengebühren
  • Vollpension an Bord (beginnend mit dem Abendessen des ersten Tages, endend mit dem Frühstück am letzten Tag): Frühstücksbuffet, mehrgängiges Mittagund Abendessen, Nachmittagskaffee/Tee, Mitternachtssnack. Gehobene europäische Küche.
  • Willkommenscocktail/Begrüßungsdrink
  • Kapitäns-Empfang und Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Bordveranstaltungen
  • Benutzung der Bordeinrichtungen wie Whirlpool, Sauna, Sonnenliegen, Bibliothek, Karten und Brettspiele u.v.m.
  • Bademäntel zur Benutzung an Bord
  • Praktischer Phoenix-Rucksack
  • SAT-TV, Radio in jeder Kabine (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • Betreuung durch erfahrene und deutschsprechende Phoenix-Kreuzfahrtleitung
  • Speziell für Ihre Reise zusammengestellte Reiseführer bzw. Länderinformation

Im Reisepreis nicht eingeschlossen:

ausgeschriebene Ausflüge, Getränke, persönliche

Ausgaben, Trinkgelder, Versicherungen

Stornostaffel G

Erfahrungen & Bewertungen zu Reisebüro & Omnibusverkehr Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Reisebüro & Omnibusverkehr
Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 7
33775 Versmold
Tel. 0 54 23 - 9414 0

Fax 0 54 23 - 9414 -40

reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Peckeloh

Telefon 0 54 23 - 94 14 30
reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Warendorf

Telefon 0 25 81 - 63 32 96
warendorf@sieckendiek.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Sieckendiek informiert.

Erfahrungen & Bewertungen zu Reisebüro & Omnibusverkehr Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG