Angebot merken

Silvester auf Island– ganz außergewöhnlich das neue Jahr begrüßen

Begleitete Silvester-Traumreise zur Nordlichterzeit

5 Tage im Wintertraum mit tosenden Wasserfällen, Kratern und vielleicht Polarlichtern. Lassen Sie sich verzaubern von einem Land mit atemberaubenden Naturschauspielen, einer immerwährenden Frische und der außergewöhnlichen Herzlichkeit der Isländer. Eine einmalige und ganz besondere Erlebnisreise zu unvergesslichen Orten, kombiniert mit Kratern, Vulkanen, Gletschern und Wasserfällen. Bestaunen Sie die schönsten Höhepunkte Islands, alle Informationen hat Ihre Reiseleitung für Sie, die Fahrt erleben Sie in einem bequemen, geländegängigen isländischen Bus – ab 25 Gästen exklusiv für Sieckendiek.

Silvester auf Island– ganz außergewöhnlich das neue Jahr begrüßen

Begleitete Silvester-Traumreise zur Nordlichterzeit

Reiseart
Silvester & Festtagsreisen
Besondere Highlights
Kurzreisen
Silvesterreise
Natur- und Erlebnisreisen
Begleitete exklusive Reise
Flugreisen
Saison
Winter 2022/2023
Zielgebiet
Island
Beschreibung

1. Tag: Gemütliche Anreise nach Island

Lehnen Sie sich gemütlich in Ihrem Reisebus zurück und freuen Sie sich aufgeregt auf den Jahreswechsel. Sie fliegen mit Icelandair von Amsterdam nach Keflavik (Reykjavik). Nach der herzlichen Begrüßung durch Ihre Reiseleitung geht’s mit dem isländischen Reisebus zur ersten Sehenswürdigkeit ins Geothermalgebiet Seltún – hochinteressant! Heißer Wasserdampf steigt auf und Gase treten bis an die Oberfläche. Es gibt sehr große Schlammtöpfe mit blubbernden Blasen. Die Erde sieht zum Teil fast unnatürlich rot aus.

Weiter geht’s in Ihr schönes ****Hotel in Selfoss. Nach dem Check-Inn und einer kleinen Pause freuen Sie sich auf das gemeinsame Abendessen im Hotel-Restaurant. Guten Appetit!

2. Tag: Golden Circle

Nach dem leckeren Frühstücksbuffet geht’s gut gestärkt in eine atemberaubende Welt. Spektakulär ist der berühmte „Golden Circle“, mit Worten kaum zu beschreiben. Los geht’s mit dem Besuch am Kerið, einem Kratersee, der als östlichster von fünf Kratern zum postglazialen Grímsnes-Vulkanfeld, zur Kraterreihe Tjarnarhólar, die ihrerseits zum Eruptionsgürtel im Reykjanes–Langjökull–Gebiet zählen, gehört. Ein erster deutlicher Vorgeschmack darauf, dass Island „lebt“.

Natürlich möchten wir Ihnen auch vom „normalen“ Leben und der Versorgung auf Island vieles zeigen. Dazu gehört auf jeden Fall Friðheimar, Islands wohl sehenswertestes Gewächshaus. Eine interessante Führung zeigt, wie natürliche Energien und Ressourcen genutzt werden, um Gemüse für die Isländer anzubauen.

Der Halt am Faxi -Wasserfall, der auch Vatnsleysufoss genannt wird, ist ein erster Vorgeschmack auf folgende Naturspektakel. Gleich kommt die nächste Sensation: das Geysir-Gebiet Haukadalur. Der imposante Große Geysir bricht nur einmal in Jahrzehnten aus, doch sein „kleiner Bruder“ Strokkur ist umso aktiver: Im Abstand von wenigen Minuten schießt seine Wasserfontäne bis zu 30 m hoch in die Luft! Bestaunen Sie brodelnde Quellen und glasklare Wassertöpfe! Wow!

Danach folgt vielleicht der absolute Höhepunkt des heutigen Tages – Gullfoss, der wohl bekannteste Wasserfall Islands, der Goldene Wasserfall! Über zwei gewaltige, fast im rechten Winkel angeordnete Kaskaden stürzt das Wasser des Gletscherflusses Hvítá in eine 2,5 km lange und 70 m tiefe Schlucht. Eine dramatische Präsentation der rohen Kraft der Natur! An „normalen“ Tagen donnern pro Sekunde bis zu 1200 Kubikmeter Wasser in die Tiefe. Die erste, kürzere Kaskade ist 11 Meter hoch, während der zweite Sturz 21 Meter beträgt. Die Schluchtwände auf beiden Seiten des Wasserfalls erreichen eine Höhe von bis zu 70 Metern. Ein wahrhaft atemberaubendes Naturereignis!

Mit vielen nahezu unbeschreiblichen Eindrücken geht’s zurück ins gemütliche Hotel. Beim gemeinsamen Abendessen gibt es viel zu erzählen!

3. Tag: Rekjavik, Simultanflug Fly over Iceland – Simultanflug und Freizeit, Kontinentalspalte Thingvellir

Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie gut gelaunt in Islands Hauptstadt Reykjavik, die Sie bei einer Stadtrundfahrt erkunden, bevor Sie in einem simulierten Hubschrauberflug über Island schauen. „Fly over Iceland“ – ein echtes Erlebnis! Lassen Sie sich überraschen, es ist ein absoluter Höhepunkt! Danach haben Sie Freizeit in Rekjavik bevor Sie nach Thingvellir fahren.

Ein weiterer Höhepunkt: der UNESCO-Welterbe Thingvellir - Nationalpark. Die alte Parlamentsstätte ist für die Isländer einer ihrer historisch bedeutendsten Orte und auch aus geologischer Sicht einmalig: Hier können Sie inmitten beeindruckender Basaltformationen „zwischen den Kontinenten“ Amerika und Europaspazierengehen. Über einen Steg verlassen Sie Europa und erreichen die nordöstlichste Spitze Amerikas. Was für ein Erlebnis!

Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr gemütliches Hotel. Freuen Sie sich auf ein besonderes Silvestermenü und die gemeinsame Feier ins neue Jahr. Selfoss ist einer der beliebtesten Orte zu Silvester und sowohl das Feuerwerk als auch vielleicht und hoffentlich die Nordlichter sorgen für einen unvergesslichen Jahreswechsel! Ein frohes neues Jahr! Gleðilegt nytt ár!

4. Tag: Islands Natur – Vulkane, Gletscher, Wasserfälle

Nach dem Frühstücksbuffet geht’s zum „Lava- Center“. Tauchen Sie ein in die Welt der Vulkane. Erleben Sie interaktiv die Tätigkeiten, die auch im Inneren eines Vulkans stattfinden, ergänzt mit vielen Informationen zur Tektonik und der Entstehung Islands. Beeindruckend und spannend!

Danach geht’s weiter in den Süden. Unter Gletschern verborgene Vulkane, am bekanntesten der Eyjafjallajökull und die Katla, prägen die Landschaft. Zahllose kleinere und größere Wasserfälle stürzen von steilen Klippen, von denen Sie die atemberaubendsten hautnah erleben: Am Seljalandsfoss führt Sie eine leichte Klettertour hinter den Wasserfall, und die Fluten erscheinen wie ein rauschender Vorhang. Auch an den stolzen 60 m hohen und 25 m breiten Skógafoss können Sie unmittelbar herangehen – aber Vorsicht vor einer ungewollten Dusche!

Bei diesem südlichen Ausflug besuchen Sie das malerische Küstendorf Vík, umgeben von hohen Vogelklippen und weiter zur Reynisfjara. Der schwarze Kieselstrand ist berüchtigt für seine heftige Brandung und berühmt für den herrlichen Ausblick auf die „Felsnadeln“ Reynisdrangar. Was für ein schöner Tag, der mit leckeren gemeinsamen Abendessen ausklingt!

5. Tag: Ganz früh aufstehen

Wirklich ganz früh geht’s heute von Selfoss mit einem Frühstückspaket zum Flughafen Keflavik, denn Icelandair fliegt morgens zurück nach Amsterdam. Unglaublich schön war dieser ganz außergewöhnliche Jahreswechsel, an den Sie sich immer gern erinnern werden. Es gibt so viel zu erzählen!

Das Programm in Kürze:

Do, 29.12. Frühe Anreise mit dem Bus nach Amsterdam und Flug mit Icelandair nach Keflavik (Rekjavik). Besuch im Geothermalgebiet Seltun und Check-Inn im ****Hotel in Selfoss

Fr, 30.12. Golden Circle - Gullfoss Wasserfall – Geysir Strokkur – Fríðheimar (beeindruckendes Gewächshaus) – Kerið (Kratersee)

Sa, 31.12. Silvester Stadtrundfahrt Reykjavík – ca. 11.00 Uhr Flyover Iceland - Freizeit ca. 12:00 Uhr – ca. 14:00 Uhr - Besuch Thingvellir – Kontinentalspalte

Silvestermenü und gemütliche, kleine Silvesterfeier

So, 01.01. Neujahr Abfahrt ca. 10:00 Uhr ab Hotel - Lavacenter – Südküste mit Gletschern, Vulkanen, steilen Klippen, Wasserfällen und den schwarzen Stränden in Vik

Mo, 02.01. ca. 08.00 Uhr Abflug ab Rekjavik nach Amsterdam und Rücktransfer nach Hause

Termine | Preise | Onlinebuchung

Silvester auf Island
****Hotel Selfoss

5 Tage
ab 1949,00 €

Unterkunft/Verpflegung
29.12. - 02.01.2023
5 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
1949,00 € p.P.
29.12. - 02.01.2023
5 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
2248,00 € p.P.
Maximal 30 Gäste!

Witterungsbedingte Änderungen der o.g. Zeiten sind möglich.

Bitte winterfeste warme winddichte Kleidung und festes, warmes Schuhwerk. Vielleicht haben Sie Wanderschuhe? Auf Island kann man alle vier Jahreszeiten an einem Tag erleben, deshalb ist der warme Zwiebellook zu empfehlen.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht zu empfehlen. An allen Tagen haben Sie Freizeit oder Rundgänge, kleine Wanderungen und unebene, und möglicherweise vereiste Wege, Treppenstufen und kleine Steigungen.

5Tage
1949,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen:

  • Durchführungsgarantie
  • Haustürabholung im Umkreis von 25 km ab Betriebshof Versmold
  • Sieckendiek-Reisebegleitung ab 20 Gästen
  • Bustransfer im modernen Reisebus zum Flughafen Amsterdam und zurück
  • Sektempfang im Bus
  • Käsebrot und 1 Kaffee im Bus
  • Flug mit Icelandair von Amsterdam nach Keflavik und zurück
  • Fahrten im bequemen, geländegängigen isländischen Bus – ab 25 Gästen exklusiv für Sieckendiek
  • 4 x Übernachtung im **** Hotel Selfoss in Selfoss im DZ/DU/WC
  • 3 x Auswahl vom Frühstücksbuffet
  • 3 x Auswahl vom reichhaltigen Abendbuffet
  • 1 x Silvestermenü und gemütliche, kleine Silvesterfeier
  • Durchgehende Reiseleitung ab/bis Flughafen Keflavik/Rekjavik
  • Eintritt und Reservierung – Simultanflug „Fly over Island“
  • Reitvorführung mit Kaffee & Gebäck
  • 1 x Frühstücksbox auf dem Weg zum Flughafen am Abreisetag
  • Alle weiteren Eintritte wie oben in der Leistungsbeschreibung (Golden Circle, Reykjavik, Südküste bis Vik etc.)

Stornostaffel H

Erfahrungen & Bewertungen zu Reisebüro & Omnibusverkehr Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Reisebüro & Omnibusverkehr
Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 7
33775 Versmold
Tel. 0 54 23 - 9414 0

Fax 0 54 23 - 9414 -40

reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Peckeloh

Telefon 0 54 23 - 94 14 30
reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Warendorf

Telefon 0 25 81 - 63 32 96
warendorf@sieckendiek.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Sieckendiek informiert.

Erfahrungen & Bewertungen zu Reisebüro & Omnibusverkehr Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG