Angebot merken

… ich bin dann mal weg!

Schnupper-Pilgern vor der eigenen Haustür

Wollten Sie schon immer mal auf einem Jakobsweg pilgern? An diesen Wochenenden können Sie es in Begleitung von Frauke Keßner, einer Kennerin der Jakobswege, einfach mal ausprobieren.Seit Mai 2015 sind alle fünf historischen Pilgerwege durch Westfalen ausgeschildert. Einer verläuft von Bielefeld über Münster nach Wesel. In zwei Etappen geht es durchs westliche Münsterland von Coesfeld über Velen (17,5 km) nach Borken (14.5 km). Schwierigkeitsgrad: Beide sind einfach auf befestigten Wegen und Straßen.

… ich bin dann mal weg!

Schnupper-Pilgern vor der eigenen Haustür

Reiseart
Aktivreisen
Saison
Sommer 2017
Zielgebiet
Deutschland » Jakobswege
Beschreibung

1. TAG: IHR SIECKENDIEK BUS BRINGT SIE NACH COESFELD

Pilgeretappe von Coesfeld nach Velen (17,5 km / ca. 4,5 Std. reine Wanderzeit). Von der Coesfelder Altstadt aus, wo es den ersten Pilgerstempel gibt, geht es am Flüsschen Berkel, durch Felder und Wälder auf den Hünsberg mit dem berühmten Steveder Kreuzweg. Durch das „Weiße Venn“, das größte Moorgebiet Westfalens, erreichen Sie Velen. In der St.-Andreas- Kirche bekommen Sie den zweiten Pilgerstempel. Beim gemeinsamen Abendessen bekommen Sie von Frauke Keßner wertvolle Tipps für den nächsten Tag.

2. TAG: PILGERETAPPE VON VELEN NACH BORKEN (14,5 KM / CA. 4 STD. REINE WANDERZEIT)

Am Schloss Velen und der Burg Ramsdorf vorbei folgen Sie dem Verlauf der Bocholter Aa. Durch die fl ache münsterländer Landschaft verläuft der Jakobsweg zur Wasserburg Gemen. Am Kloster „Schönstatt-Au“ bekommen Sie einen weiteren Pilgerstempel. Den letzten Stempel dieser Tour gibt’s in der Kirche St. Remigius in Borken. Nach einer Pause in einem gemütlichen Café bringt Sie der Bus nach einem ganz besonderen Wochenende gut gelaunt nach Hause.

VOM 07.–08.10.2017 HABEN SIE GELEGENHEIT IN ZWEI WEITEREN ETAPPEN VON BORKEN ÜBER RAESFELD UND MARIENTHAL (19 KM) NACH WESEL (14 KM) ZU PILGERWANDERN.

1. TAG: IHR SIECKENDIEK BUS BRINGT SIE NACH BORKEN

Pilgeretappe von Borken nach Marienthal (19 km / ca. 5 Std. reine Wanderzeit). Von der Propsteikirche St. Remigius (Pilgerstempel) im Stadtzentrum von Borken folgen Sie dem Jakobsweg Richtung Westen. Individuell Pilgern mit reserviertem Hotel und einer Kennerin! … ich bin dann mal weg! Schnupper-Pilgern vor der eigenen Haustür Pilgern mit Frauke Keßner Kennenlernabend 16.01.2017, Pilgern am Schloss Raesfeld. Nach 10 km erreichen Sie Raesfeld mit seinem berühmten Schloss (Pilgerstempel). Durch den Tiergarten des Schlosses, der zu den besterhaltenen Renaissance- Parkanlagen Deutschlands zählt, wandern Sie weiter zum Kloster Marienthal. Hier bekommen Sie den Pilgerstempel von den Karmeliter-Mönchen. In Marienthal klingt der Abend beim Abendessen und gemütlichen Beisammensein harmonisch aus.

2. TAG: PILGERETAPPE VON MARIENTHAL NACH WESEL (14 KM / CA. 4 STD. REINE WANDERZEIT)

Durch Felder, Wiesen und Wälder führt der Jakobsweg parallel zur Issel und später am Isselkanal entlang nach Wesel am Rhein. Der evangelische Willibrordi- Dom, die größte Kirche der Region, ist das Pilgerziel (Pilgerstempel). Mit vielen ganz speziellen Eindrücken kehren Sie von Wesel nach Versmold zurück.

Abfahrt: 08.00 Uhr – Rückankunft: ca. 17.30 Uhr

Termine | Preise | Onlinebuchung

2 Tage
Hotel

2 Tage
ab 169,00 €

Buchungspaket
07.10. - 08.10.2017
2 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
169,00 €
2Tage
169,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

LEISTUNGEN

  • Transferfahrten von Versmold nach Coesfeld und zurück von Borken nach Versmold (1. Termin) bzw. Transfer von Versmold nach Borken und zurück von Wesel
  • Reisebegleitung durch Frauke Keßner
  • Pilgerpass
  • Pilgermuschel
  • Gepäckbeförderung
  • 1 x Übernachtung in Velen (1. Termin), bzw. in Marienthal (2. Termin) im DZ/DU/WC.
  • 1 x Frühstück
  • 1 x gemeinsames Abendessen im Hotel

Einzelzimmer sind auf Anfrage nur in begrenzter Anzahl vorhanden.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 15 Gäste.

STORNOSTAFFEL D

Fritz Sieckendiek 
GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 7
33775 Versmold
Tel. 0 54 23 - 9414 0

Fax 0 54 23 - 9414 -40

reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Peckeloh

Telefon 0 54 23 - 94 14 30
reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Warendorf

Telefon 0 25 81 - 63 32 96
warendorf@sieckendiek.de

 

Reisebüro Rheda

Telefon 0 5242 - 960471
rheda@sieckendiek.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Sieckendiek informiert.