Angebot merken

Große Andalusien Rundreise und Badeurlaub an der Küste des Lichts *NEUER TERMIN*

Weiße Dörfer - die Alhambra - Faszinierende Landschaften - Beeindruckende Städte

Andalusien ist ein Land voller Licht! Die schönsten Sonnenuntergänge werden Sie hier am Atlantik sehen! Versprochen! Voller Freundlichkeit, voller Leben und Traditionen. Voller Kontraste – entdecken Sie bei dieser Rundreise malerische Dörfer, die eindrucksvolle Landschaft und die bezaubernde Kultur. Freuen Sie sich auf „die Küste des Lichts“, die kilometerlangen, feinsandigen Traumstrände und besuchen Sie eines der typischen weißen Dörfer der Region. Andalusien hält viele kleine Leckereien für Sie bereit. Kehren Sie in eine der traditionellen Tapas-Bars ein, probieren Sie vom weltbekannten Serrano-Schinken und kosten Sie von dem unverwechselbaren Sherry aus Jerez. Seien Sie gespannt – Andalusien ist unbeschreiblich! Ganz fest versprochen!

Große Andalusien Rundreise und Badeurlaub an der Küste des Lichts *NEUER TERMIN*

Weiße Dörfer - die Alhambra - Faszinierende Landschaften - Beeindruckende Städte

Reiseart
Besondere Highlights
Flugreisen
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Spanien
Beschreibung

1. Tag: Jerez – Puerto de Santa Maria.

Gut gelaunt fahren Sie in Ihrem Sieckendiek-Bus zum Flughafen Düsseldorf. Nach ca. 3 Flugstunden erreichen Sie die schöne Stadt Jerez de la Frontera, das Tor zur Costa de la Luz. Ihre freundliche deutschsprachige Reiseleiterin/er nimmt Sie herzlich in Empfang und zusammen fahren Sie in Ihr erstes Rundreise-Hotel. Genießen Sie den Abend, das wundervolle Licht, den Sonnenuntergang am Atlantik und das leckere Abendessen…… HOTEL: Hotel Soho Boutique Puerto 4*

2. Tag: Puerto de Santa Maria – Gibraltar – Ronda (ca. 180 km, ca. 3,5 Std. reine Fahrzeit). Nach dem Frühstück fahren Sie nach Gibraltar, hier lernen Sie auf einer geführten Tour die letzte englische Kolonie Europas kennen. Seinen Ruhm verdankt Gibraltar in erster Linie der strategischen Lage und seinen Aussichtspunkten. Bei der Auffahrt auf den obersten Teil des Felsens beobachten Sie die einzigen freilebenden Affen Europas. Anschließend Weiterfahrt nach Ronda. Entdecken Sie auf eigene Faust die Stadt, die früher aufgrund ihrer hervorragenden Lage auf einem Felsplateau als uneinnehmbar galt. Sie besticht durch ihre wunderschöne und noch mit Kopfsteinpflaster ausgestattete Altstadt. Vom Platz Plaza María Auxiliadora führt ein unbefestigter Weg zum Aussichtspunkt. Hier bietet sich die bekannte Aussicht auf Ronda mit der Puente Nuevo. Ronda grenzt direkt an die steil abfallenden Felswände einer Schlucht hoch über dem Fluss Guadalevin, über den die „Puente Nuevo“ – Neue Brücke führt. HOTEL: Maestranza 4*

3. Tag: Ronda – Granada (ca. 180 km, ca. 2 Std. reine Fahrzeit). Nach dem Frühstück fahren Sie nach Granada. Auf dem Weg besuchen Sie das hübsche Städtchen Alfarnatejo. Hier werden Sie mehr erfahren über das typische Leben in Andalusien – abseits der touristischen Pfade. Zum Mittagessen sind Sie in ein Privathaus eingeladen. Die traditionelle Küche Andalusiens wird Sie bgeistern. Nach Ankunft in Granada schlendern Sie in Ihrem eigenen Tempo durch das ehemalige Araberviertel, Albaicín, mit seinen schmalen Gässchen und lassen Sie Granada auf sich wirken. Am Abend besteht die Möglichkeit eine Flamenco-Show (fakultativ, zahlbar vor Ort) zu erleben.

HOTEL: Sercotel 4*

4. Tag: Granada. Heute steht die Baukunst Granadas im Vordergrund. Freuen Sie sich auf den Besuch der Alhambra mit der beeindruckenden maurischen Architektur und den Generalife-Gärten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

5. Tag: Granada – Córdoba – Sevilla (ca. 310 km, ca. 4 Std. reine Fahrzeit). Fahrt nach Cordoba. Der Spaziergang durch das Judenviertel führt durch wunderschöne Labyrinthe aus engen Gassen, Plätzen und Innenhöfen zur Mezquita. Das Besondere am heutigen Tage ist der Besuch dieser sehenswerten Kathedrale. Im Anschluss wandern Sie durch die bekannte „Calle de las Flores“, die Straße der Blumen. In vielen kleinen Töpfen hängen die Blumen an den weißgetünchten Wänden. Am Nachmittag führt Sie der nächste Teil der Tagesetappe nach Sevilla. Nach der Ankunft haben Sie Zeit sich in der schönen Stadt umzuschauen und die Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu entdecken.

HOTEL: Silken al Andalus 4*

6. Tag: Sevilla. Nach dem Frühstück besuchen Sie die Kathedrale von Sevilla, eine der größten Kirchen der Welt. Danach unternehmen Sie einen Spaziergang durch das Altstadtviertel Santa Cruz – lassen Sie sich von den malerischen und engen Straßen verzaubern. Später erhalten Sie auf einer Stadtrundfahrt einen umfassenden Eindruck von der typisch andalusischen Stadt. Hier sehen Sie unter anderem die Plaza de España, auf der alle spanischen Provinzen mit einem Mosaik dargestellt sind, die Plaza de America, welche anlässlich der hispano-amerikanischen Ausstellung 1929 berühmt geworden ist und den Maria-Luisa Park.

7. Tag: Sevilla – Cádiz – Jerez de la Frontera (ca. 150 km, ca. 2 Std. reine Fahrzeit). Am Vormittag führt Sie die Fahrt nach Cádiz, der ältesten Hafenstadt auf dem spanischen Festland, die zugleich Provinzhauptstadt ist. Seit der Entdeckung Amerikas gilt Cádiz durch seinen Hafen als Tor zur neuen Welt und als Brücke zwischen Europa und Amerika. Nach einer Tour durch die Stadt und einem Besuch der bekannten Salinenfelder im Naturpark der Bahia de Cádiz geht es weiter nach Jerez, der Wiege des Sherrys, der andalusischen Pferde und des Flamencos. Bei einem Besuch einer typischen Weinkellerei haben Sie die Gelegenheit an einer Sherryverkostung teilzunehmen. Hotel: Soho Boutique Jerez & Spa 4*

8. Tag - 12. Tag Badeaufenthalt – wenn man schon da ist… Bei den Stränden und dem Licht kann man doch nicht einfach nach Hause fliegen, ohne wirklich dort gewesen zu sein..…..

*** Hotel Valentin Sancti Petri Wellness & Spa

Das Hotel direkt dem langen, feinsandigen Dünenstrand von Novo Sancti Petri. Ihr Wohlfühlhotel verfügt über eine Empfangshalle mit Rezeption, Lifts, einem Aufenthaltsbereich, WLAN (inklusive), zwei Buffet-Restaurants, drei à-la-carte Restaurants, einer Bar, Geschäften und einem Hallenbad. In der einladenden Gartenanlage finden Sie die Pools und die Sonnenterrasse. Ihre Doppelzimmer sind ausgestattet mit Klimaanlage, Mietsafe, SAT-TV, Telefon, Bad mit Badewanne oder Dusche, WC, Föhn und Balkon.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Große Andalusien Rundreise

13 Tage
ab 1829,00 €

Buchungspaket
08.06. - 20.06.2020
13 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
1829,00 €
08.06. - 20.06.2020
13 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
2104,00 €
Gültiger Personalausweis erforderlich.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht begrenzt zu empfehlen. An allen Tagen haben Sie Freizeit oder Rundgänge in historischen Städten. Mancherorts läuft man sicherlich dabei mehrere Kilometer über unterschiedliche Bodenbeläge, gegebenenfalls auch Treppenstufen, hohe Bordsteinkanten oder steinige Naturflächen, bei denen festes Schuhwerk dringend empfohlen wird.
13Tage
1829,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen

  • Sieckendiek-Bus-Transfer zum Flughafen Düsseldorf und zurück
  • Flug Düsseldorf – Jerez de la Frontera – Düsseldorf
  • 7x Übernachtungen laut Rundreise mit Halbpension
  • Fahrten in modernen/klimatisierten Reisebussen
  • Besichtigungen, Eintrittsgelder und Führungen wie beschrieben
  • Luftsicherheitsgebühren / ausländische Luftsicherheitsgebühren
  • 5 x Übernachtung im ****Valentin Sancti Petri Wellness & Spa, DU/WC, Klimaanlage laut Ausschreibung, Balkon oder Terrasse und Halbpension

Stornostaffel F

Reisebüro & Omnibusverkehr
Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 7
33775 Versmold
Tel. 0 54 23 - 9414 0

Fax 0 54 23 - 9414 -40

reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Peckeloh

Telefon 0 54 23 - 94 14 30
reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Warendorf

Telefon 0 25 81 - 63 32 96
warendorf@sieckendiek.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Sieckendiek informiert.