Angebot merken

Festlicher Budenzauber im Drei-Länder-Eck

Weihnachtsmärkte und viel Schönes in Luxemburg, Trier und Metz

Ein wundervolles Adventswochenende – schöner kann man es nicht erleben! Völlig zu Recht ist Luxemburg zum „UNESCO-Welterbe“ erklärt worden. Die Altstadt ist als Ensemble unbeschreiblich. Diese Kulisse ist gerade in der Weihnachtszeit besonders schön. Metz ist einfach ein Muss! Von dieser schönen Stadt sollten Sie sich unbedingt ein Bild machen. Beschauliche, liebevolle, kleine historische Gassen, nette Menschen und der Lichterglanz. Trier ist immer ein Genuss – und das Haus der Geschichte kann man nicht oft genug besuchen – so interessant und kurzweilig, dass immer wieder Spaß macht. Wir sind uns sicher, dass wir hier eine wirklich tolle ungewöhnliche Kurzeise für Sie haben…. Zu einem äußerst attraktiven Preis!

Festlicher Budenzauber im Drei-Länder-Eck

Weihnachtsmärkte und viel Schönes in Luxemburg, Trier und Metz

Reiseart
Weihnachts- und Adventsreisen
Saison
Winter 2019/2020
Zielgebiet
Frankreich
Luxemburg » Luxemburg
Deutschland » Rheinland-Pfalz » Trier
Beschreibung

1. Tag: „Weihnachtswunderland“ Trier – Anreise nach Luxemburg

Freuen Sie sich auf drei schöne vorweihnachtliche Tage mitten im Herzen Europas! Auf Ihrem gemütlichen Weg nach Luxemburg besuchen Sie den zauberhaften Trierer Weihnachtsmarkt, der zu den schönsten Weihnachtsmärkten in Deutschland zählt. Vor der imposanten Kulisse des Domes werden Sie mit festlich dekorierten Holzhäuschen und regionalen Spezialitäten empfangen.

Anschließend geht’s gemütlich weiter in die Europastadt Luxemburg. Sie beziehen Ihre Zimmer und genießen den Abend in wundervollem Ambiente. Lassen Sie sich faszinieren.

2. Tag: Märchenhafter Advent in Metz – ­Winterlights in Luxemburg

Genießen Sie Ihre Auswahl vom Frühstücksbuffet bevor Sie nach Metz fahren und staunen werden. Der Weihnachtsmarkt in Metz ist neben dem von Straßburg der bedeutendste Frankreichs. Zahlreiche Weihnachtsbuden an vielen behaglichen Plätzen in der wunderbaren Stadt werden Sie begeistern. So wie ganz Metz einfach unglaublich schön ist, schauen Sie sich das Städtchen mal an – es lohnt sich wirklich!

Danach geht es das kurze Stück zurück nach Luxemburg. Bei einem geführten Stadtspaziergang bestaunen Sie das sehenswerte schöne Zentrum Luxemburgs.

Mehr als 20.000 Lichter an rund 220 Bäumen bringen die historischen Straßen Luxemburgs zum Strahlen und Funkeln – das Winterlight-Festival lädt ein. Vielleicht lassen Sie den Abend gemütlich mit einem Gläschen Glühwein ausklingen.

3. Tag: Rückreise mit dem Haus der Geschichte in Bonn

Freuen Sie sich auf einen richtig schönen Tag. Nach dem guten Frühstück geht’s in Richtung Heimat. Und da Sie nun schon drei schöne Weihnachtsmärkte besucht haben, haben wir eine andere Idee und möchten Sie in das fantastische Haus der Geschichte in Bonn einladen. Ein Museum zum Anfassen.

Ein richtig cooles Museum! Eine Ausstellung, die rockt und Wichtiges verständlich erzählt! Das ist das HDG – das Haus der Geschichte! Informativ – Klar! Pfiffig und ansprechend! Die neue Dauerausstellung präsentiert die jüngste Vergangenheit Deutschlands, an die wir uns zum großen Teil noch erinnern können, bis zur Gegenwart.

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch die deutsche Geschichte seit 1945: Die Nachkriegsjahre, Neuanfänge und die Teilung Deutschlands. Warum entstand der Kalte Krieg? Welche Verbindungen gab es zwischen Bundesrepublik und DDR?

7.000 spannende Ausstellungsstücke – vom begehbaren Rosinenbomber bis zur Eisdiele. Oder mal Platz nehmen im Deutschen Bundestag? Ob GI, Tante Emma-Laden, Elvis oder Trabi! Lebendige Inszenierungen und Zeitzeugeninterviews!

Gemütlich und mit viel Gesprächsstoff geht’s dann mit dem Bus zurück. Ein wunderschönes Wochenende mit so vielen Facetten, bestimmt werden Sie sagen: Jetzt kann es Weihnachten werden!

***+ Hotel Parc Plaza

Das Hotel liegt zentral in Luxemburg. Im Hotel: Restaurant, Bar, Terrasse, Kegelbahn und Konferenzräume. Die Zimmer verfügen über TV, Telefon, Schreibtisch, Safe, Mini-Kühlschrank, Bad mit Dusche, WC und Haartrockner.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Festlicher Budenzauber im Drei-Länder-Eck

3 Tage
ab 233,00 €

Buchungspaket
29.11. - 01.12.2019
3 Tage
Doppelzimmer
233,00 €
29.11. - 01.12.2019
3 Tage
Einzelzimmer
302,00 €
Eine eventuell anfallende Kurtaxe oder Bettensteuer ist im Hotel direkt zu zahlen.

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nur ­begrenzt zu empfehlen. An allen Tagen haben Sie Freizeit oder Rundgänge in historischen Städten. Mancherorts läuft man sicherlich dabei mehr als 2 km über unterschiedliche Bodenbeläge, gegebenenfalls auch Treppenstufen. Zudem wissen wir nicht, wie die winterlichen Wetter-Verhältnisse eintreffen werden.

Personalausweis erforderlich.

Abfahrt: ca. 06.30 Uhr – Rückankunft: ca. 20.00 Uhr
3Tage
233,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen

  • Fahrten im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung im ***+ Hotel Park Plaza in Luxemburg
  • 2 x Auswahl vom Frühstücksbuffet
  • Stadtführung Luxemburg
  • Gelegenheit zum Besuch der Weihnachtsmärkte in Luxemburg, Trier und Metz
  • Besuch des HDG in Bonn (kostenlos)

Stornostaffel E

Reisebüro & Omnibusverkehr
Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 7
33775 Versmold
Tel. 0 54 23 - 9414 0

Fax 0 54 23 - 9414 -40

reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Peckeloh

Telefon 0 54 23 - 94 14 30
reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Warendorf

Telefon 0 25 81 - 63 32 96
warendorf@sieckendiek.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Sieckendiek informiert.