Angebot merken

Emotionale Fernsehmomente in den Oberbayrischen Alpen und am Wilden Kaiser

Zu den Drehorten der Rosenheim Cops, der Dorfhelferin in Frühling, dem Bergdoktor und Tonia und Julia

Tolle Orte zum Fotografieren erwarten Sie im bayrischen Herz des Inntals, inmitten der bayrischenAlpen, bis zur Tiroler Grenze - alles, was bayrisches Heimatgefühl auslöst. Das Tölzer Land,Rosenheim, das Tegernseer Land und Bad Wiessee und die Alpen ringsherum werden Sie verzaubern. Nicht umsonst ist hier die Kulisse so vieler Filme! Ob an einem der vielen schönen Seen, den hohen Gipfeln oder den idyllischen Ortschaften. Auch das mondäne Kitzbühel ist nur einen Katzensprung entfernt, vorbei am viel besungenen Kufstein einmal um den Wilden Kaiser.

Emotionale Fernsehmomente in den Oberbayrischen Alpen und am Wilden Kaiser

Zu den Drehorten der Rosenheim Cops, der Dorfhelferin in Frühling, dem Bergdoktor und Tonia und Julia

Reiseart
Natur- und Erlebnisreisen
Saison
Sommer 2022
Zielgebiet
Deutschland » Bayern
Beschreibung

1. Tag: Gemütliche Anreise

Um 06.00 Uhr starten Sie im bequemen Fernreisebus in Richtung Süden. Lehnen Sie sich gemütlich zurück und freuen Sie sich auf die nächsten Tage – wie im Film! Sie machen unterwegs eine gemütliche Pause, beziehen Sie nach der Ankunft Ihre anheimelnden Zimmer und kommen in Ruhe an! Auf jeden Fall genießen Sie ein leckeres Abendessen im Hotel und Ihr schönes Hotel!

2. Tag: Rosenheim – Chiemsee

Nach dem leckeren Frühstück geht’s ins naheliegende Rosenheim, der weißblauen Bilderbuchstadt zwischen Chiemsee und Wendelstein. Die Stadtführung "Auf den Spuren der Rosenheim-Cops" ist für Fans der beliebten ZDF-Serie ein absolutes Muss! Sehen Sie die Originaldrehorte der neuen und alten Folgen und dabei Rosenheim auf eine andere Weise. Oder wussten Sie, dass die schmucke Polizeistation eigentlich das Rosenheimer Rathaus ist?

Da Rosenheim so nah liegt, geht’s zum „Kaiserschmarrn“-Mittagsimbiss zurück ins Hotel. Nachmittags fahren Sie über Aschau im Chiemgau zum „Bayerischen Meer“, dem Chiemsee. Das ist Bayern wie aus dem Bilderbuch. Eine Rundfahrt um den Chiemsee mit Halt in Bernau und Prien ist wie eine Fahrt durch Postkarten. Ab Prien heißt es „Ahoi“ und Sie unternehmen Sie eine idyllische Schiffsfahrt zur Fraueninsel. Bei einem individuellen Rundgang um die Insel schauen Sie sich das Münster, die Torhalle und die tausendjährige Linde an. Mit dem Schiff geht’s zurück nach Prien, weiter mit dem Bus zum Hotel, dort klingt dieser wunderschöne Tag mit dem Abendessen im Hotel aus.

3. Tag: Rund um den Tegernsee – Drehorte „Frühling“ – Bad Wiessee

Durch das Inntal und vorbei am Skiparadies Sudelfeld geht es nach Bayrischzell, der urbayerischen

Heimat des Film-Dorfes "Frühling" aus der gleichnamigen ZDF-Reihe mit Simone Thomalla. Aber auch

vor "Frühling" fanden bereits viele Filmproduktionen hier statt. So ist die Anfangsszene des Kultfilms

"Wer früher stirbt, ist länger tot" von Markus H. Rosenmüller. Machen Sie sich auf die Suche nach den

Motiven Ihrer Lieblingsfilme in und um Bayrischzell und wer weiß, vielleicht finden ja während Ihres

Aufenthalts sogar Dreharbeiten zu kommenden Produktionen statt. Einfach toll, das alles live zusehen! Weiter geht es nach Schliersee und über Hausham weiter zum wunderschönen Tegernsee. Genießen Sie in vollen Zügen den Aufenthalt im romantischen Bad Wiessee, dem Kurort der Prominenz, bummeln Sie durch den Kurort, der seit 1922 Heilbad ist. Der schöne Tag klingt gemütlich in Ihrem Wohlfühlhotel aus!

4. Tag: Rundfahrt um den Wilden Kaiser „Auf den Spuren des Bergdoktors“

Gestärkt vom leckeren Frühstücksbuffet und mit viel Vorfreude gehen Sie auf große Fahrt, rund um das

Gebirgsmassiv des Wilden Kaisers. Vorbei am vielbesungenen Kufstein über die wunderschönen

„Bergdoktor-Dörfer“ und Filmheimat des Gruber Martin. Über Ellmau und Going geht die imposante Panorama-Fahrt durch die herrliche Bergwelt weiter bis nach St. Johann.

Heute, also freitags, besteht, außer bei Dreharbeiten, die Möglichkeit zur Besichtigung des Bergdoktor-Hauses „Gruberhof“ in Söll – der Original-Drehkulisse. Sie fahren ganz rustikal auf dem Traktor-Anhänger zum bekannten Film-Gruberhof aus der TV-Serie „Der Bergdoktor“, in Wirklichkeit Köpfinghof genannt und schauen sich dort um. Die Rückfahrt führt Sie vorbei am traumhaft gelegenen

Walchsee und dem Passionsspielort Erl, bevor Sie zurück in Ihr gemütliches Hotel zum Abendessen kommen.

5. Tag: Bad Tölz, das Tölzer Land und der Kochelsee – Heimat von Tonio und Julia

Nach dem leckeren Frühstück erkunden Sie mitten in der schönen Berglandschaft des Karwendel und des Tölzer Landes die Geschichten und Drehorte von Tonio und Julia. Die Panoramafahrt verzaubert mit dem neuen Blick auf die Alpen und ins Tölzer Land. Freuen Sie sich auf Bad Tölz und einen kurzen Übersichtsrundgang im schönen gastfreundlichen Kurort der Voralpen. Bad Tölz ist der Drehort der Serie „Tonio und Julia“ und auch bekannte Heimat des „Bullen von Tölz“. Weiter geht es zur nächsten Panoramafahrt über Benediktbeuern nach Kochel am See am Kochelsee. Genießen Sie das imposante Alpenpanorama mit Seeblick. Mit Blick auf das Karwendelgebirge geht es zurück „nach Hause“ in Ihr liebevoll geführtes Hotel zum gemeinsamen Abschieds-Abendessen!

6. Tag: Gemütliche Rückfahrt

Gestärkt vom leckeren Frühstücksbuffet möchte bestimmt niemand abreisen! Lehnen Sie sich gemütlich und gut gelaunt mit vielen Bildern im Herzen zurück! Schön war’s! Richtig schön! Und bestimmt erinnern Sie sich gern beim nächsten Schauen der Serien an diese schöne Reise zurück!

Termine | Preise | Onlinebuchung

Emotionale Fernsehmomente in den Oberbayrischen Alpen und am Wilden Kaiser
Hotel St. Georg in Bad Aibling

6 Tage
ab 899,00 €

Unterkunft/Verpflegung
21.06. - 26.06.2022
6 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
899,00 € p.P.
21.06. - 26.06.2022
6 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
1024,00 € p.P.
6Tage
899,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Unsere Leistungen

  • Fahrten im modernen Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung im Hotel St. Georg in Bad Aibling
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Begrüßungsgetränk zum Abendessen (z.B. Sekt/Sekt-Orange)
  • 5 x Abendessen als abwechslungsreiches 4-Gang-Menü oder Dinnerbuffet nach Wahl des Küchenchefs
  • 5 x Getränkepaket inkl. 2 Getränke pro Person wie Bier, Wein, Mineralwasser und alkoholfreie Getränke (je 0,2 l) zum Abendessen
  • 1 x Stadtführung „Auf den Spuren der Rosenheim Cops“ in Rosenheim, ca. 1-1,5 h
  • 1 x „Kaiserschmarrn“-Essen als Mittagsimbiss im Hotel
  • 1 x Reiseleitung für die Rundfahrt um den Chiemsee
  • 1 x Schiffsfahrt auf dem Chiemsee von Prien zur Fraueninsel (je Weg ca. 25 Min., Aufenthalt ca. 1 h)
  • 1 x Reiseleitung für ganztägige Rundfahrt „Rund um den Tegernsee – Bayrischzell - Bad Wiessee“
  • 1 x geführter Bayrischzeller Filmspaziergang „Auf den Spuren der Dorfhelferin in Frühling“, ca. 1,5 h
  • 1 x Reiseleitung für den Ausflug zum Wilder Kaiser „Auf den Spuren des Bergdoktors“
  • 1 x Traktorfahrt (Berg- und Talfahrt) vom Bergdoktor-Parkplatz in Söll zum Film-„Gruberhof“ (nicht an Drehtagen)
  • 1 x Eintritt und Besichtigung inkl. Führung am Drehort „Gruberhof“ innen und außen (nicht an Drehtagen)
  • 1 x Reiseleitung „Auf den Spuren von Tonio und Julia“ im Tölzer Land mit Bad Tölz und Kochelsee
  • Kurtaxe

Stornostaffel B

Erfahrungen & Bewertungen zu Reisebüro & Omnibusverkehr Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Reisebüro & Omnibusverkehr
Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 7
33775 Versmold
Tel. 0 54 23 - 9414 0

Fax 0 54 23 - 9414 -40

reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Peckeloh

Telefon 0 54 23 - 94 14 30
reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Warendorf

Telefon 0 25 81 - 63 32 96
warendorf@sieckendiek.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Sieckendiek informiert.

Erfahrungen & Bewertungen zu Reisebüro & Omnibusverkehr Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG