Angebot merken

Die ganze Welt ist voller Wunder

Wittenberg, Gartenstadt Dessau-Roßlau und die Wörlitzer Gärten

Ein bisschen Geschichte, ein wenig Kultur und ganz viel Natur – das pur. Die Lutherstadt Wittenberg mit interessanter, lebendiger Geschichte und faszinierendem Charme. Dessau, mit der Bauhaus-Architektur und die unbeschreiblichen Wörlitzer Gärten garantieren unvergessliche Höhepunkte. Wir versprechen, dass Sie ein überraschendes Wochenende erleben werden. Ja, und in Gräfenhainichen gibt’s bodenständige Erlebnisgastronomie und Stimmung der Extraklasse!

Die ganze Welt ist voller Wunder

Wittenberg, Gartenstadt Dessau-Roßlau und die Wörlitzer Gärten

Reiseart
Städtereisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Wittenberg
Beschreibung

1. Tag, Fr.: Dessau – Die Bauhausstadt im Gartenreich

Lehnen Sie sich morgens gemütlich zurück, entlang Hannover und Magdeburg erreichen Sie nachmittags Dessau-Roßlau und beziehen Ihre traumhaften Zimmer im **** Radisson Blu Hotel Fürst Leopold! Danach freuen Sie sich auf eine kombinierte Stadtrundfahrt/Rundgang durch Dessau. Eine Stadt mit drei von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Attraktionen, wie z.B. die Meisterhäuser und das Bauhaus. 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründet, war das Bauhaus Deutschlands berühmteste Kunst- und Designeinrichtung der Klassischen Moderne mit dem Stammsitz in Dessau.

Um 19.30 Uhr treffen Sie sich zum leckeren Abendessen im besonderen ****-Ambiente. Hoffentlich verführt Sie das Wetter am Abend noch zu einem Spaziergang durch die schöne Stadt. Sie kennen sich ja schon aus.

2. Tag, Sa.: Wörlitzer Gärten und Ferropolis

Sie freuen sich? Natürlich! Nach dem leckeren Frühstück steht heute die bedeutendste Parkanlage mit englischer Gartenarchitektur außerhalb des englischen Königreiches auf dem Programm. Bei einem zweistündigen Spaziergang erkunden Sie „Die Wörlitzer Gärten“ – ein Hochgenuss für alle Natur- und Gartenliebhaber, übrigens auch ein UNESCO-Weltkulturerbe. Nach der Besichtigung des Schlosses gleiten Sie bei einer idyllischen Gondelfahrt auf romantischen Wasserwegen durch das wunderschöne Gartenreich mit Floratempel, Venushügel und Gotischem Haus. Am späten Nachmittag bestaunen Sie Ferropolis – Die Stadt aus Eisen! Unvorstellbar große Braunkohleabbaugeräte aus dem Tagebau bei Gräfenhainichen werden Sie beeindrucken! In einer sehr außergewöhnlichen Kneipe mit „stimmungsvoller Bergbauatmosphäre“ genießen Sie ein regional typisches, gutes Abendessen. Sie werden viel Spaß und gute Laune von hier mitnehmen. Lassen Sie sich überraschen. Ein richtig schöner Abend!

3. Tag, So.: Überraschende Lutherstadt Wittenberg

Wer will schon Abschied vom Paradies nehmen? Aber, Sie können sich wirklich auf einen weiteren Höhepunkt freuen: Die schöne Lutherstadt Wittenberg. Eindrucksvoll und liebevoll renoviert, präsentiert sich die berühmte Lutherstadt nach dem großen Jubiläumsjahr. Die Schlosskirche, das Melanchtonhaus und die schönen Bürgerhäuser sind einige Stationen einer kurzweiligen und hochinteressanten Führung. Nach der Mittagspause geht’s Richtung Heimat und Sie werden mit unvergesslichen, wunderschönen Bildern in Ihrem Herzen immer gern an dieses Wochenende zurückdenken.

Ihr Hotel:

Das **** Radisson Blu Hotel Fürst Leopold – eine Oase in der Stadt! Freuen Sie sich vis á vis des berühmten Anhaltischen Theaters auf das schöne Ambiente eines Hotels, in dem Wohnkultur zur Kunst erhoben wird. Im Hotel selbst heißt Sie der 350 qm große Wellnessbereich willkommen: Dank des Zusammenspiels von Licht, Glas und Grünpfl anzen eine echte Wohlfühl-Oase, die den Alltag schnell vergessen lassen.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Die ganze Welt ist voller Wunder

3 Tage
ab 309,00 €

Buchungspaket
07.09. - 09.09.2018
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
309,00 €
07.09. - 09.09.2018
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
339,00 €
Abfahrt: ca. 06.00 Uhr – Rückankunft: ca. 20.00 Uhr
3Tage
309,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

UNSERE LEISTUNGEN

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung im **** Radisson Blu Hotel Fürst Leopold im DZ mit DU/WC
  • 2 x Auswahl vom reichhaltigen Frühstücksbüfett
  • Kombinierte geführte Stadtbesichtigung in Dessau
  • 1 x leckeres Abendessen im ****Radisson Blu Hotel Fürst Leopold
  • 2 Stunden Parkführung durch die Wörlitzer Gärten
  • Schlossbesichtigung Wörlitz
  • 45 min Gondelfahrt durch die Wörlitzer Gärten
  • Kurze Führung Ferropolis
  • 1 x Abendessen in Bergbauatmosphäre in Gräfen­hainichen
  • 2 Std. Stadtrundgang Wittenberg

Stornostaffel B

Reisebüro & Omnibusverkehr
Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 7
33775 Versmold
Tel. 0 54 23 - 9414 0

Fax 0 54 23 - 9414 -40

reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Peckeloh

Telefon 0 54 23 - 94 14 30
reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Warendorf

Telefon 0 25 81 - 63 32 96
warendorf@sieckendiek.de

 

Reisebüro Rheda

Telefon 0 5242 - 960471
rheda@sieckendiek.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Sieckendiek informiert.