Angebot merken

Bezaubernder Spreewald

Die grüne Radreise für Genießer durch eine einzigartige Wasserlandschaft

Das von der UNESCO anerkannte Biosphärenreservat Spreewald erstreckt sich rund 100 km südöstlich von Berlin entlang des Mittellaufs der Spree. Mit einem Fahrrad den Spreewald „erfahren“ ist ohne Zweifel ein Erlebnis der herausragenden Art. Eine besondere Tour führt Sie zum Naturpark Niederlausitzer Landrücken und dem „Heinz Sielmann Naturerlebniszentrum Wanninchen“. Zu den Highlights gehören auch eine 2-stündige Kahnfahrt durch die märchenhafte Lagunenlandschaft und der Besuch der Slawenburg Raddusch, des originalgetreuen Nachbaus einer slawischen Fliehburg aus dem 9. Jahrhundert. Ihr Hotel befindet sich in Lübbenau, der „heimlichen Hauptstadt“ des Spreewaldes. Sie erleben fünf besonders ausgewählte, attraktive Radtouren und begegnen hautnah einer Landschaft, die einzigartig in Europa ist. Dabei legen Sie ca. 240 km auf dem Fahrrad zurück.Mein Reisetipp:Liebe Gäste,diese Spreewald-Radreise ist perfekt für Jung und Alt! E-Bikes sind herzlich willkommen, das Tempo geben die normalen Radler vor! Es grünt so grünt, genießen Sie es und Peter kennt sich so gut aus!Ihre Susanne Meyer

Bezaubernder Spreewald

Die grüne Radreise für Genießer durch eine einzigartige Wasserlandschaft

Reiseart
Aktivreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Deutschland » Sachsen-Anhalt » Magdeburg
Beschreibung

1. Tag: Anreise mit Besuch in Magdeburg

Lehnen Sie sich nach dem Verladen der Räder bequem im Sitz Ihres Sieckendiek-Reisebusses zurück und genießen Sie die Fahrt. In Magdeburg erwartet Sie eine Pause und Zeit für eine kleine Besichtigungsrunde. Der imposante Magdeburger Dom beispielsweise, das Wahrzeichen der Stadt und die Grüne Zitadelle, auch „Hundertwasserhaus“ genannt, die durch typische Form- und Farbenvielfalt besticht. Danach geht die Reise weiter nach Lübbenau. Nach der Ankunft im gemütlichen Hotel „Spreewaldeck“ erkunden Sie erst einmal Lübbenau auf eigene Faust.

2. Tag: Durch den Unterspreewald (ca. 37 km) und eine Kahnfahrt durch das Labyrinth der Fließe

Ihre Radtour beginnt in Schlepzig, dem Besucher-Zentrum des Unterspreewaldes. Interessant ist die Schleuse mit der 1740 erbauten Mühle und beeindruckend die mystische Stimmung des Weidendoms. In Lübben genießen Sie die malerische Kulisse der Schlossinsel. Nach der Mittagspause im Gasthaus „Wotschofska“, einem typischen Spreewaldlokal, folgen Sie einem überaus romantischen Weg zum Park des Lübbenauer Schlosses.

Danach erleben Sie eine 2-stündige Kahnfahrt durch die einzigartige Wasserwelt des Spreewaldes und besuchen das weit bekannte Museumsdorf Lehde.

3. Tag: Durch das Naturschutzgebiet Barzlin nach Straupitz (ca. 53 km)

Freuen Sie sich auf den nordöstlichen Spreewald. Von Lübbenau geht´s teilweise über Holzstege und natürliche Wege durch das kleine, wunderschöne Naturschutzgebiet Barzlin. Über Neu Zauche erreichen Sie dann Straupitz mit der einzigartigen Schinkelkirche und der Holländerwindmühle (Europäisches Kulturerbe). Am Burg-Lübbener-Kanal machen Sie eine gemütliche Mittagspause in einem typischen Spreewald-Gasthaus. Der weitere Weg führt über den einmalig schönen „Verlobungsweg“ durch eine zauberhafte Wasserlandschaft zurück nach Lübbenau.

4. Tag: Durch den Oberspreewald nach Burg (ca. 56 km)

Sie nehmen nun den „Spreewald-Ostkurs“. Bei Boblitz genießen Sie die Schönheit und Stille des Naturschutzgebietes. Durch Spreewaldlandschaft pur erreichen Sie die 1766 gegründete Burg-Kolonie („Streusiedlung“). Abgeschieden, spreewaldtypisch von vielen Fließen umschlossen, gehört dieser Teil Ihrer Tour zweifellos zu den schönsten. Die folgende Mittagspause genießen Sie in Burg mit einem schönen Blick auf den Kahnhafen. Sie radeln weiter durch eine weite Wiesen- und Waldlandschaft und begleiten die Spree ein Stück auf dem Deich.

5. Tag: Durch den Naturpark Niederlausitzer Landrücken (ca. 54 km)

Die Anreise zum Startpunkt am Schlabendorfer See erfolgt mit Ihrem Sieckendiek-Radbus. Mit sehr schönen Ausblicken fahren Sie dann am Ufer des Schlabendorfer Sees entlang zum Heinz-Sielmann-Naturparkzentrum Wanninchen. Bei einer Führung werden Sie über die Wandlung des ehemaligen Tagebaus zu einer Naturlandschaft staunen. Über Waldwege geht es an weiteren Seen vorbei nach Fürstlich Drehna, wo Sie nah am Wasserschloss im historischen Gasthof eine Mittagspause einlegen. Auf dem folgenden Weg liegt die Slawenburg Raddusch. Sie besichtigen die Burganlage und das interessante Museum und genießen eine Kaffeepause im Burg-Café.

6. Tag: Nochmals am Ufer der Spree entlang… (ca. 35 km) – danach Rückreise

Die Koffer sind bereits im Bus verstaut. Sie aber machen eine wunderschöne Abschiedsradtour: ca. 7 km auf dem Deich der Spree und dann über bequeme Radwege durch herrlich duftende Kiefernwälder zum Treffpunkt mit Ihrem Sieckendiek-Radbus. Nach Verladen der Räder und einer gemütlichen Pause genießen Sie entspannt die Heimfahrt.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Bezaubernder Spreewald
Hotel Spreewaldeck

6 Tage
ab 759,00 €

Buchungspaket
22.07. - 27.07.2019
6 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
759,00 €
22.07. - 27.07.2019
6 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
909,00 €
Abfahrt: 06.30 Uhr – Rückankunft: ca. 19.00 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 18 Gäste
Maximal: 28 Gäste

Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet, denn die Radtouren sind pro Tag zwischen 35 und ca. 56 km lang und erfordern eine Grundfitness. Gerade hier im Spreewald führen die Radwege auch mal über Radbrücken und Holzstege, die das Flair dieser Reise ausmachen.
6Tage
759,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Leistungen

  • Fahrten im modernen Reisebus
  • Transport Ihrer Räder im Radanhänger
  • 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Hotel Spreewaldeck in Lübbenau
  • 5 x Halbpension als 3-Gang-Menü im Hotel
  • Radreiseleiter Peter Hilgenböcker
  • Kurzer Stopp in Magdeburg auf der Hinfahrt
  • Besuch Heinz-Sielmann-Stiftung in Wanninchen
  • Eintritt Slawenburg
  • 2-stündige Kahnfahrt im Spreewald
  • Kurtaxe

Stornostaffel B

Reisebüro & Omnibusverkehr
Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 7
33775 Versmold
Tel. 0 54 23 - 9414 0

Fax 0 54 23 - 9414 -40

reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Peckeloh

Telefon 0 54 23 - 94 14 30
reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Warendorf

Telefon 0 25 81 - 63 32 96
warendorf@sieckendiek.de

 

Reisebüro Rheda

Telefon 0 5242 - 960471
rheda@sieckendiek.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Sieckendiek informiert.