Angebot merken

Auf den Spuren der Impressionisten - Die Gärten von Giverny und Chartres

in die beeindruckende Normandie und nach Paris mit Johannes und Angela Schepp und die wundervollen Museen von Paris

Eine wundervolle Reise. Ein Spaziergang wie durch eine Postkarte. Freuen Sie sich auf den Spuren des großartigen Künstlers Claude Monet zu reisen. Sie besuchen sein Atelier in Giverny mit dem bezaubernden Garten, Inspiration und Motiv für viele seiner Bilder. Hören Sie von dem Erfolg und der Entwicklung der Impressionisten, Expressionisten und Kubisten - live vor Ort. Ihr Kunstexperte bei dieser schönen Reise ist der Maler und Bildhauer Johannes Schepp mit seiner Ehefrau Angela. Herr Schepp wird Ihnen während der Fahrten Wissenswertes zu den Künstlern und deren Leben erzählen, in den Museen und Kirchen sind die Rederechte den französischen zertifizierten Reiseführern vorbehalten, die wir, wie unten beschrieben, für Sie zusätzlich mit gebucht haben.

Auf den Spuren der Impressionisten - Die Gärten von Giverny und Chartres

in die beeindruckende Normandie und nach Paris mit Johannes und Angela Schepp und die wundervollen Museen von Paris

Reiseart
Garten- und Erlebnisreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Frankreich
Beschreibung

1. Tag: Di, Anreise nach Evreux

Lehnen Sie sich nun im bequemen Reisebus gemütlich zurück und freuen Sie sich auf die nächsten wundervollen Tage in Frankreich. Während der Anreise hören Sie schon vieles von den Eheleuten Schepp zu den Impressionisten und der damit verbundenen Bewegung. Nach der Ankunft in Ihrem schönen ****Best Western Plus Hotel Palais de Congrès in Evreux, lassen Sie den Abend nach einem guten Essen gemeinsam ausklingen. (Das Hotel liegt ca. 40 km westlich von Giverny. www.bestwestern.fr/de/hotel-Evreux-Best-Western-Palais-des-Congres-93785)

2. Tag: Mi, Claude Monet in Giverny

Nach dem Frühstück freuen Sie sich auf einen ganzen Tag in Giverny. Besuchen das Wohnhaus, den wundervollen Garten von Claude Monet und seine weltberühmten Seerosenteiche, der hier von 1883 bis 1926 lebte und wirkte. Gerade in seinem Garten werden Sie viele Motive seiner einzigartigen Bilder erkennen. Das Musée des Impressionnismes zeigt die Geschichte des Impressionismus, seine Einflüsse und Auswirkungen auf die Kunst des 20. Jahrhunderts. In jedem Jahr werden zwei zeitgenössische Ausstellungen gezeigt. Johannes und Angela Schepp haben nach zahlreichen Besuchen dort viele weitere Erkenntnisse für Sie dabei. Ihr Abendessen nehmen Sie nach der Rückankunft wieder im Best Western Hotel in Evreux ein. Bestimmt gibt es viel zu erzählen nach diesem schönen Tag.

3. Tag: Do, Chartres und Montmatre

Heute verlassen Sie die Normandie und reisen zunächst nach Chartres und besuchen die berühmte Kathedrale. Sie gilt als eine der schönsten gotischen Bauwerke des Landes. Im Innern können Sie die zahlreichen Glasfenster bewundern, darunter die berühmten blauen Fenster von Chartres. Die schöne mittelalterliche Altstadt ist denkmalgeschützt. Bei einem Spaziergang, beispielsweise am Ufer des Flusses Eure entlang, können Sie die alten Waschhäuser und Mühlen bewundern. Anschließend fahren Sie weiter nach Paris. Sie werden im schönen ****Hotel Mercure Montmartre in ganz zentraler Lage übernachten. Ihr Abendessen nehmen Sie in einem Restaurant in der Nähe des Hotels ein. Vielleicht lockt ja noch ein kleiner Spaziergang zur Sacré Coeur? www.mercure.com/de/hotel-0373-mercure-paris-montmartre-sacre-coeur-hotel/index.shtml

4. Tag: Fr, Musée de l’Orangerie und Stadtrundfahrt

Freuen Sie sich heute Morgen auf den Besuch des einzigartigen Musée de l’Orangerie, das sich im Jardin des Tuileries befindet. Betrachten Sie dort berührende und berühmte Gemälde im Original von Monet, Renoir, Matisse, Picasso, Cézanne u.v.m. – darunter einen Teil des insgesamt ca. 100 m langen Gemäldes „Nymphéas“ von Monet. Nachmittags sehen Sie bei einer interessanten Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Champs Élysées, Arc de Triomphe, Eiffelturm und die Glaspyramide des Louvre werden Ihnen schon bekannt vorkommen… Ihr Abendessen genießen Sie wieder in einem Restaurant im Montmartre-Viertel…..

5. Tag: Sa, Musée d’Orsay

Freuen Sie sich nach dem Frühstück auf den gemeinsamen Besuch des wichtigen Musée d’Orsay. In einem ehemaligen alten Bahnhof am Seine-Ufer sind zahlreiche berühmte Werke impressionistischer Künstler ausgestellt. Lassen Sie sich in eine Welt des 19. Jh. entführen, die Momente aus Sicht der Künstler betrachten oder deren Welt mit eigenen Eindrücken versehen. Den Nachmittag verbringen Sie nach eigenen Wünschen in Paris. Sie kennen sich ja jetzt perfekt aus, und vielleicht möchten Sie noch der Mona Lisa einen Besuch abstatten? Der letzte Abend dieser schönen Reise klingt bei einem gemeinsamen Abendessen stimmungsvoll aus.

6. Tag: So, Gemütliche Heimreise

Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie mit vielen wundervollen Bildern im Herzen die Rückreise… Schön war’s! Richtig schön!

Termine | Preise | Onlinebuchung

Auf den Spuren der Impressionisten

6 Tage
ab 1179,00 €

Buchungspaket
14.08. - 19.08.2018
6 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
1179,00 €
14.08. - 19.08.2018
6 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
1474,00 €
Abfahrt: ca. 06.00 Uhr – Rückankunft:. ca. 21.00 Uhr
6Tage
1179,00 € Doppelzimmer
Jetzt Buchen

UNSERE LEISTUNGEN

  • Fahrten im modernen Reisebus
  • Reisebegleitung durch Angela und Johannes Schepp
  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbüfett im **** Best Western Hotel Palais de Congrès in Evreux
  • 2 x Halbpension im Hotel (3-Gang-Menü ohne ­Getränke) in Evreux
  • 1 x Gruppenanmeldung und Eintritt für Besuch Haus und Garten von Monet in Giverny
  • 1 x Gruppenanmeldung zum Besuch der Kathedrale Chartres inkl. Begleitung und Kopfhörer
  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstücksbüfett im **** Mercure Paris Montmartre im DZ mit DU/WC
  • 3 x Abendessen in Bistros oder Restaurants im Montmartre-Viertel inkl. einem 3-Gang-Menü und einem ¼ l Wein
  • 1 x Gruppenanmeldung und Eintritt für freie ­Besichtigung Musée de l‘Orangerie Paris
  • 1 x Führung im Musée de l‘Orangerie
  • 1 x lizensierter Guide für die Stadtrundfahrt in ­Paris
  • 1 x Gruppenanmeldung und Eintritt Musée d‘ Orsay
  • 1 x Führung im Musée
  • 1 x Begleitung Musée d‘ Orsay (ca. 2 Std.)

Stornostaffel B

Reisebüro & Omnibusverkehr
Fritz Sieckendiek GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 7
33775 Versmold
Tel. 0 54 23 - 9414 0

Fax 0 54 23 - 9414 -40

reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Peckeloh

Telefon 0 54 23 - 94 14 30
reisen@sieckendiek.de

 

Reisebüro Warendorf

Telefon 0 25 81 - 63 32 96
warendorf@sieckendiek.de

 

Reisebüro Rheda

Telefon 0 5242 - 960471
rheda@sieckendiek.de

Newsletteranmeldung

Tragen Sie sich jetzt für unseren E-Mail Newsletter ein, und seien Sie immer über aktuelle Angebote, Spezialfahrten, Sonderfahrten und Neuigkeiten von Sieckendiek informiert.